Alle Kategorien
Suche

Was kann man mit seiner Mama unternehmen? - Ideen für einen gelungenen Tag

Kennen Sie das auch? Durch den Stress im Alltag, die Arbeit und die vielen Verpflichtungen haben Sie häufig kaum Zeit, sich um Ihre Familie zu kümmern. Meistens kommt Ihre Mama dabei auch viel zu kurz. Wie sie einen Tag mit Ihrer Mama schön gestalten und etwas mit Ihr unternehmen können, dafür gibt es hier einige Ideen.

Machen Sie sich einen schönen Tag mit Ihrer Mama und unternehmen sie etwas.
Machen Sie sich einen schönen Tag mit Ihrer Mama und unternehmen sie etwas.

Das können Sie mit Ihrer Mama unternehmen

  • Gehen Sie mit Ihrer Mama zusammen frühstücken. Es gibt Restaurants bzw. Bistros, die Frühstück oder Brunch anbieten - auch unter der Woche. Überraschen Sie Ihre Mama - sie wird sich freuen.
  • Wenn der Geldbeutel zustimmt, gehen Sie mit Ihrer Mama doch zusammen ins Musical. Es gibt in Deutschland und auch bestimmt in Ihrer Nähe so viele Musicals, die Ihnen garantiert zusagen. Das Musicalfieber wird auch Sie packen - und Ihre Mama.
  • Wenn Sie beide Interesse daran haben, planen Sie doch einen gemeinsamen Museumsbesuch mit Ihrer Mutter. Oft ist es interessanter, sich gemeinsam die ausgestellten Dinge anzuschauen und darüber zu diskutieren als alleine. Museen gibt es ebenfalls wie Sand am Meer - und sie sind gar nicht so langweilig, wie man immer denkt.
  • Bei gutem Wetter können Sie mit Ihrer Mama auch eine Radtour planen. So etwas macht immer Spaß und hält gleichzeitig auch noch fit. Sie können auch einen Zwischenstopp einlegen und ein kleines Picknick veranstalten - zum Ausruhen und um in Ruhe zu quatschen.
  • Gehen Sie mit Ihrer Mutter ins Kino und schauen Sie sich einen Film an, der Ihnen beiden gefällt. Vielleicht gehen Sie danach noch in die Pizzeria um die Ecke oder schauen beim Griechen drei Straßen weiter vorbei.
  • Gehen Sie shoppen! Bei einem gemeinsamen Einkaufsbummel durch die Geschäfte kann man sehr viel Spaß haben und beim Kaffee zwischendurch, um die müden Füße zu entlasten, auch wunderbar miteinander quatschen.

Wichtig ist: Es kommt im Großen und Ganzen nicht darauf an, was genau Sie mit Ihrer Mama unternehmen - sondern dass Sie etwas zusammen unternehmen. Nichts ist schlimmer als das Verhältnis zu seiner Mutter nicht zu pflegen. Haben Sie viel Spaß!

Teilen: