Alle Kategorien
Suche

Thomson ROC 3205 - Bedienungsanleitung

Ein Phänomen unserer Zeit: Sie haben es sich gerade auf der Couch gemütlich gemacht und greifen mit letzter Kraft eine Fernbedienung aus Ihrem Sammelsurium, um dann feststellen zu müssen, dass dies genau die falsche Fernbedienung ist. Hier kann Ihnen eine Fernbedienung wie die Thomson ROC 3205 eine wahre Hilfe sein, da sie mehrere Geräte Steuern kann und somit bis zu 3 Fernbedienungen einspart. Folgend einige Hinweise in Form einer Bedienungsanleitung, um die Fernbedienung von Thomson für die betreffenden Geräte einzurichten.

Sammelsurium an Fernbedienungen
Sammelsurium an Fernbedienungen

Wissenswertes zur Fernbedienung ROC 3205 und der Marke Thomson

  • Die Marke Thomson gibt es seit über 120 Jahren und gehörte ursprünglich der Thomson-Houston Electric Company in den USA. Durch zahlreiche Fusionen in den 60er Jahren mit europäischen Herstellern und Aufkäufen der Marken Telefunken, Nordmende, SABA in den 1990er Jahren wurde der Konzern immer größer, musste aber auf Grund der einsetzenden Wirtschaftskrise den Unterhaltungsgeräte-Sektor fast vollständig aufgeben.
  • Heute firmiert der Konzern unter dem Namen Technicolor und vergibt Lizenzen an andere Firmen, welche unter den Marken Thomson, RCA, SpeedTouch und Grass Valley Unterhaltungstechnik herstellen. Die Marke Thomson wird in Deutschland exklusiv von HAMA vertrieben.
  • Die Thomson ROC 3205 Fernbedienung im kompakten Design eines Handys mit Schiebemechanismus ist auf Grund von Sonderfunktionen auch für SKY und Entertain von T-Home geeignet. Laut Hersteller sind Codes für alle in Europa erhältlichen TV-, DVD- und SAT-Geräte verfügbar - siehe auch HAMA-Homepage.
  • Für die Programmierung der Thomson ROC 3205 zur Bedienung von TV, DVD und SAT gibt es 4 Möglichkeiten. Die einfachste Variante ist die Eingabe des 4-stelligen Codes des jeweiligen Gerätes aus der Code-Liste. Weitere Möglichkeiten finden Sie in der Bedienungsanleitung auf der HAMA - Homepage.

Bedienungsanleitung zur Thomson ROC 3205 

  1. Zuerst suchen Sie den Code des zu steuernden Gerätes auf der beigelegten Liste der Bedienungsanleitung oder auf der HAMA-Homepage heraus. Die Listen sind entsprechend dem Gerätetyp und Hersteller geordnet. Das zu steuernde Gerät wird nun eingeschaltet.
  2. Die Taste SETUP drücken Sie solange, bis die rote Anzeigelampe ununterbrochen leuchtet. Jetzt wählen Sie das zu steuernde Gerät je nach Kategorie TV, SAT oder DVD aus.
  3. Wenn die Anzeige anschließend wieder leuchtet, geben Sie den zuvor herausgesuchten 4-stelligen Code ein. Nun geht die Anzeige wieder aus. Sollte sie nun blinken, ist der eingegebene Code nicht korrekt.
  4. Nun richten Sie die Thomson ROC 3205 auf das Gerät und versuchen, es mit der Taste POWER auszuschalten. Klappt dies, ist das entsprechende Gerät bedienbar und Sie können die anderen Funktionen überprüfen. Ist dies nicht der Fall, beginnen Sie wieder bei Punkt 2 und geben den nächsten auf der Liste zur Verfügung stehenden Code ein. Dies wiederholen Sie, bis das zu steuernde Gerät reagiert und verschiedene Funktionen vorhanden sind.
  5. Haben Sie das erste Gerät - wie z.B. Fernseher - programmiert, wird mittels gleicher Vorgehensweise das nächste Gerät  - wie z.B. DVD-Player - programmiert.

Noch ein Tipp: Notieren Sie sich die korrekten Codes Ihrer Thomson ROC 3205 auf der Bedienungsanleitung oder beispielsweise auf einen kleinen Zettel und kleben ihn mit Tesa an der Innenseite des Batterie-Faches, da Sie die Codes bei einem Batteriewechsel erneut eingegeben müssen. 

Teilen: