Alle Kategorien
Suche

Theatertexte zum Nachspielen - Ideen für kurze Stücke

Theatertexte zum Nachspielen können Sie überall finden. Es kommt darauf an, wie lang Ihr Stück werden soll und wie viele Personen Sie besetzen möchten.

Theatertexte zum Nachspielen gibt es auch für nur eine Person.
Theatertexte zum Nachspielen gibt es auch für nur eine Person.

Kurze Theaterstücke nachspielen

Es gibt viele gute Gründe für kurze Theaterstücke:

  • Sie sind im wahrsten Sinne "kurzweilig" und langweilen niemanden.
  • Das Publikum wird die ganze Zeit über bei der Sache bleiben und eher mitgehen als bei langatmigen Dreiaktern.
  • Sie können auch kurze Stücke mit vielen Personen besetzen.
  • Aber: Sie müssen knackige Dialoge haben und Pointen auf den Punkt bringen. Das erfordert einiges von den Darstellern.
  • Kurze Stücke sind aber dennoch sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und Senioren zum Nachspielen geeignet.
  • Der Vorteil ist: Sie und Ihre Schauspieler müssen nicht so viel Text lernen. Sie können mehr Augenmerk auf die Körpersprache, Gestik und Mimik und das Zusammenspiel der Darsteller legen.

Geeignete Theatertexte finden - Anregungen

Sie haben mehrere Möglichkeiten.

  • Sie können, wie z. B. auch unter Wikipedia, sich eine "Liste von Theaterstücken" ansehen. Dort werden internationale Theatertexte von Wilhelm Shakespeare aus dem Jahr 1588 ebenso aufgelistet wie z. B. "Der Kissenmann" aus dem Jahr 2003. Sie müssen sich die Stücke dann nur noch heraussuchen und die dazugehörigen Theatertexte aus der Bücherei besorgen. Sie kennen das aus der Schule: Es gibt alle Texte wie ein Script geschrieben als Reclamhefte, die nicht teuer sind.
  • Sollte Ihnen ein Stück gefallen, aber nicht kurz genug sein, dann arbeiten Sie doch einfach mit einem Erzähler, der den Einstieg in die Geschichte und bei Kostümwechseln das zwischenzeitliche Geschehen dem Publikum vorträgt oder vorliest.
  • Seien Sie auch ruhig mutig und trauen Sie sich, Theatertexte einfach für Ihre Theatergruppe umzuschreiben. Dabei können unwichtige Personen auch wegfallen.
  • Halten Sie auf der Suche nach geeigneten Geschichten die Augen offen. Manchmal kann auch ein neues Bilderbuch für Kinder für ein Theaterstück geeignet sein und Sie müssten es nur etwas umschreiben, um für alle Personen die Rollentexte daraus zu erhalten.
  • Sehen Sie sich auch Trickfilme an, vielleicht können Sie aus den kleinen Filmchen beim Sandmann oder bei der Maus ein kurzes Theaterstück für Kinder schreiben. Es ist viel einfacher als Sie denken, wenn Sie für alles offenbleiben.

Gutes Gelingen!

Teilen: