Alle ThemenSuche
powered by

Taubenplage - was tun?

Große Mengen an Tauben bevölkern Balkon, Terrasse und Garten? Gegen solch eine Taubenplage können Sie mit einfachen Mitteln erfolgreich was tun.

Weiterlesen

Auch viele Züchter lassen Ihre Tauben frei fliegen und tragen so zur Taubenplage bei
Auch viele Züchter lassen Ihre Tauben frei fliegen und tragen so zur Taubenplage bei

Taubenplage - das können Sie dagegen tun

  • Natürlich können Sie die Taubenplage erfolgreich loswerden, indem Sie einen großen Teil der Tiere vergiften, eine Methode, die für Tierliebhaber natürlich nicht infrage kommt. Außerdem müssen Sie in diesem Fall damit rechnen, dass die toten Tauben dann herumliegen und dringend beseitigt werden müssen. Eine bestimmt unangenehme Arbeit. Also sollte Abwehr die Methode der Wahl sein!
  • Zunächst sollten Sie herausfinden, wo sich die meisten Tauben aufhalten. Sind das etwa Fenstersimse, Balkongeländer oder Mauervorsprünge? Dann sollten Sie dort mit der Abwehr der Taubenplage beginnen. Verwehren Sie den Tauben den Zugang zu ihren Lieblingsplätzen. Dafür eignen sich das Anbringen von Netzen und Abwehrgittern oder das Auslegen von Glas oder Steingeröll. Auch einige aufrecht stehende Nägel sind schon eine gute Taubenabwehr. Auf keinen Fall sollten Sie es dulden, dass sich durch das Bauen von Nestern die Taubenplage noch vergrößert.
  • Wenn die Tauben Ihre Terrasse oder Ihren Balkon, vielleicht aber auch die einladenden Äste von Gartenbäumen als Sitzplatz nutzen, müssen Sie die Taubenplage dort vertreiben. Als probate Mittel bieten sich hier Maßnahmen an, die Tauben in Angst und Schrecken versetzen, z. B. Krähen und Raubvögel. Derartige Tiere kann man als wirklich gute Nachahmung aus Kunststoff im Gartenfachhandel kaufen und an den entsprechenden Stellen aufstellen. Diese Plätze werden die Tauben dann garantiert meiden. Stellen Sie die Attrappen öfter mal um, damit sich die Tauben nicht an den Anblick gewöhnen.
  • Ein gutes Mittel gegen eine Taubenplage in Bäumen und Sträuchern ist es, CDs oder andere glitzernde Gegenstände auf Schnüre aufzufädeln und im leichten Wind baumelnd aufzuhängen. Auch die glänzenden Silhouetten von Eulen (oder anderen Taubenfeinden) kann man im Gartenfachhandel kaufen und aufhängen. Kleine Glöckchen tun ein Übriges gegen die Taubenplage. Machen Sie sich allerdings klar, dass Sie es nicht vollständig erreichen können, die zahlreichen in Ihrer Gegend vorhandenen (wilden) Tauben aus Ihrem Garten fernzuhalten.   
  • Machen Sie sich auch Gedanken, ob Sie nicht vielleicht - ohne es wirklich zu wollen - selbst zu der Taubenplage beigetragen haben, zum Beispiel indem Sie ein Futterhäuschen zur Winterfütterung von Vögeln aufgestellt haben. Auch Tauben bedienen sich dort gerne. Sorgen Sie unbedingt mit einem Querdraht dafür, dass größere Vögel wie Tauben keinen Zutritt zu dem Futterhäuschen haben können. Und kehren Sie umherliegendes Futter vom Boden sorgfältig auf. Auch wenn es schwer fällt: Vielleicht müssen Sie das Futterhäuschen für eine Weile wegnehmen, damit die Taubenplage ein Ende findet.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schlauchschal stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Schlauchschal stricken - Anleitung

Modisch und warm: Der Schlauchschal, auch Loop oder Schlupfschal genannt, wird einfach über den Kopf gezogen und hält Hals und Schulter schön warm. Doch wie lässt sich ein …

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Ähnliche Artikel

Weiße Tauben bringen dem Brautpaar Glück
Elke M. Erichsen
Freizeit

Weiße Tauben zur Hochzeit fliegen lassen - so geht's

Der ganz besondere Höhepunkt einer Hochzeit ist es, wenn nach der Trauung weiße Tauben in den Himmel steigen. Dann heißt es: Für zwei Menschen, die sich lieben, sollen diese …

Eine Bauanleitung für ein Futterhaus ist mit ein wenig Fantasie schnell erstellt.
Ruth Heiden
Heimwerken

Bauanleitung - Futterhaus für Vögel

Es gibt Dinge im Leben, die müssen Sie einfach lieben. Das ist zum einen der Frühling und zum anderen die Vögel, die mit ihm gemeinsam wieder in das Land ziehen. Wenn Sie …

Die Taubenaufzucht sollte sorgfältig durchgeführt werden.
Stefanie Korte
Freizeit

Taubenaufzucht füttern - so geht's

Möchten Sie Ihre Taubenaufzucht richtig füttern, so sollten Sie natürlich auch die richtige Zusammensetzung des Futters kennen, sodass die Tiere auch kräftig werden. Sogar in …

Bequeme Nistplätze geben Tauben selten auf.
Dana Kaule
Freizeit

Taubenabwehr - so halten Sie die Tiere fern

Tauben mögen zwar possierliche Tiere sein, aber sobald sie auf Balkon oder Terrasse nisten, hört die Tierliebe auf. Nicht nur, dass sie Überträger von Krankheiten sind und ihr …

Tauben lassen sich mit natürlichen Mitteln fernhalten.
Alexandra Muders
Haushalt

Natürliche Taubenabwehr - so gelingt's

Tauben auf dem Balkon, im Garten oder am Haus können mehr als störend sein. Denn die Tiere machen nicht nur viel Krach, sondern können durch den Taubenkot auch Krankheiten …

Schon gesehen?

Vogelfutter selber machen
Elke M. Erichsen
Freizeit

Vogelfutter selber machen

In jedem Winter haben es die Vögel schwer, in der Natur Futter zu finden. Preiswert und einfach können Sie Vogelfutter selber machen. Sammeln Sie schon im Herbst Früchte und …

Meisenknödel - Rezept zum Selbermachen
Mona Sudter
Freizeit

Meisenknödel - Rezept zum Selbermachen

Sobald der Winter naht, beginnt die Zeit der Vogelfütterung. Ob kleine Meise oder große Amsel, bei Schnee und Eis tun sich die Vögel mit der Futtersuche schwer. Mit …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Katze schminken - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Katze schminken - Anleitung

Der Klassiker auf jeder Faschingsfeier ist für Frauen und Mädchen ein Katzenkostüm. Schwarze Hose, dunkles Oberteil, Katze ins Gesichts schminken und fertig ist die …

Blumen können Allergien auslösen.
Alexandra Muders
Freizeit

Katze niest ständig - was tun?

Jeder muss mal niesen, so auch eine Katze. Manche Katzen niesen zehn- bis zwanzigmal hintereinander, ohne dass sie krank sind oder gar einen Schnupfen haben. Solange Ihre Katze …