Alle ThemenSuche
powered by

Steinmauer selber bauen im Garten - so geht's

Eine Steinmauer für Ihren Garten können Sie relativ einfach selber bauen. Es gibt ganz unterschiedliche Gartenmauern wie zum Beispiel Ziegelmauern, Kalksandsteinmauern oder Trockenmauern. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, jede Gartenmauer hat ihren Charme.

Weiterlesen

So bauen Sie Ihre Steinmauer selbst.
So bauen Sie Ihre Steinmauer selbst.

Was Sie benötigen:

  • Steine
  • Mörtel
  • Wasserwaage
  • Bandmaß oder Zollstock
  • Rührquirl für Bohrmaschine
  • Fäustel
  • recht- oder dreieckige Maurerkelle
  • Fugeisen und Fugblech
  • Senklot
  • Meterstab

Steinmauer für den Garten

Es gibt Einiges zu beachten, wenn Sie eine Steinmauer für Ihren Garten selber bauen wollen.

  • Handelt es sich um ein Grenzgrundstück, sollten Sie vor der Errichtung Ihrer Steinmauer mit Ihrem Nachbarn sprechen, um Ärger zu vermeiden.
  • Halten Sie den Verlauf der Grundstücksgrenze genau ein und erkundigen Sie sich auch beim Bauamt nach den behördlichen Vorschriften der Landesbauordnung.
  • Legt die Behörde keine Vorschriften für Ihren geplanten Steinmauerbau fest, können Sie nun überlegen, welches Material Sie verwenden wollen, denn es stehen verschiedene Steinarten zur Auswahl. Sie können Ihre Steinmauer beispielsweise aus Ziegelsteinen, Kalksandsteinen, Poren- oder Leichtbetonblöcken selber bauen.

Kalksandsteinmauer selber bauen

  1. Schachten Sie zunächst den Fundamentgraben für Ihre Steinmauer circa 30 bis 40 Zentimeter tief aus.
  2. Füllen Sie ihn mit Beton auf und betten Sie im oberen Bereich Armierungseisen, zur Verhinderung von Rissbildung, ein.
  3. Ziehen Sie den Beton glatt und lassen Sie das Fundament Ihrer Steinmauer eine Woche lang aushärten.
  4. Jetzt beginnen Sie damit, Ihre Kalksandsteinmauer selber zu bauen, indem Sie eine dicke Mörtelschicht auf das Fundament geben.
  5. Setzten Sie anschließend den ersten und letzten Stein in das Mörtelbett.
  6. Richten Sie die Steine mithilfe einer Latte und Wasserwaage exakt aus.
  7. Ziehen Sie vom ersten zum letzten Stein eine Richtschnur, an der Sie sich beim Mauern orientieren können.
  8. Bauen Sie Ihre Steinmauer selber weiter, indem Sie die einzelnen Kalksandsteine vollfugig vermauern. Dazu geben Sie den Mörtel jeweils auf die Stoß- und Lagerfuge der Steine.
  9. Stein auf Stein können Sie Ihre Kalksandsteinmauer auf diese Weise selber fertig bauen.

Unmittelbar nach Fertigstellung Ihrer selbst gebauten Steinmauer kratzen Sie den Mörtel mit dem Fugeisen 15 mm aus den Fugen heraus. Je nach Bedarf können Sie Ihre Gartenmauer zusätzlich mit einer Mauerwerksabdeckung versehen. Dafür eignet sich, zum Beispiel, eine Natursteinplatte. Zum Verbinden beider Elemente verwenden Sie einen Natursteinmörtel.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Vogelscheuche basteln - Anleitung
Stefanie Korte

Vogelscheuche basteln - Anleitung

Manchmal finden sich unliebsame Gäste im Garten wieder, welche man verscheuchen will. Stellenweise sind es Krähen, aber auch Dohlen und andere gefiederte Freunde. Eine …

Pflanzkübel aus Beton selber machen
Janet Hartung

Pflanzkübel aus Beton selber machen

Den besonderen Pfiff bekommt ein Arrangement von Topfpflanzen durch Ziertöpfe. Gießen Sie mit den richtigen Tipps originelle Pflanzkübel aus Beton selbst.

Ähnliche Artikel

Eine Mauer aus Naturstein im Garten
Jürgen Hemminger

Gartenmauer errichten mit Naturstein

Viele Gartenbesitzer überlegen, wie sie denn ihrem Garten ein weiteres Highlight verpassen können. Schnell kommt dann der Gedanke, sich eine Gartenmauer zu errichten. Ob diese …

Eine Steinmauer erinnert an vergangene Zeiten.
Manuela Träger

Wandverkleidung in Steinoptik - so gelingt sie

Sie lieben es, wenn die Wände aussehen, als wären sie aus Stein gemauert? So wie im Mittelalter? Dann verschönern Sie doch Ihre eigenen Wände mit einer Wandverkleidung, die …

Verwenden Sie Kieselsteine als kleinen Pfad für Ihren Steingarten
Janine Allen

4 Fotos von Steingärten

Mit Steinen können Sie Ihren Garten wunderbar gestalten und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ein Steingarten ist einfach gemacht - Sie benötigen hierzu nur viele Steine. …

Stützende Wirkung durch Neigung.
Vanessa Hensing

Stützmauer - Steine richtig verbauen

Der Sinn einer Stützmauer wird aus dem Begriff bereits ersichtlich. Meist werden Stützmauern in abfallenden Gärten gesetzt, um das Abrutschen der Erde bei Hanglagen zu …

Schon gesehen?

Pflanzkübel aus Beton selber machen
Janet Hartung

Pflanzkübel aus Beton selber machen

Den besonderen Pfiff bekommt ein Arrangement von Topfpflanzen durch Ziertöpfe. Gießen Sie mit den richtigen Tipps originelle Pflanzkübel aus Beton selbst.

Kunstfelsen selber bauen - so geht´s
Britta Berdin

Kunstfelsen selber bauen - so geht's

Ob als schmückendes Beiwerk für den Teich oder generell für den Garten – Kunstfelsen eignen sich bestens als Dekoration. Mit ein paar Hilfsmitteln lassen sie sich einfach selber bauen.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Mehr Themen

Eine Duschkabine ist praktisch und kann selbst eingebaut werden.
Andrea Nie

Wie baut man eine Duschkabine? - Checkliste

In einem modernen Badezimmer gehört eine Dusche oder Badewanne zur Standardausstattung. Vorteil einer Duschkabine ist, dass sie weniger Platz wegnimmt als eine Badewanne und …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Mit neuen Farben die Wohnung verschönern.
Manuela Träger

Farbrollen auswaschen - so geht's

Das Weißeln von Wänden ist ein lustiger und angenehmer Zeitvertreib. Nur leider ist das anschließende Auswaschen der Farbrollen nicht immer so lustig.

Ein klassisches Möbelband ziert den Schrank.
Tobias Spranger

Möbelbänder richtig montieren

Möbelbänder dienen dazu, Türen an den Schrank durch einfaches Einhängen zu befestigen, ähnlich wie bei einer Zimmertüre. Dabei handelt es sich nicht um Bänder, sondern um …