Alle Kategorien
Suche

Spitze Brustform - so gehen Sie damit um

Sie besitzen eine spitze Brustform und leiden darunter? Dazu gibt es keinen Grund. Denn mit den richtigen Kniffen kaschieren Sie Ihre spitze Brustform und können sich schon bald viel attraktiver fühlen.

Passende Unterwäsche kann kaschieren.
Passende Unterwäsche kann kaschieren.

Was Sie benötigen:

  • wattierte Büstenhalter
  • Silikoneinlagen

So kaschieren Sie Ihre Brustform

  • Wenn Sie eine spitze Brustform haben, ist dies zwar völlig natürlich, stört die meisten Frauen jedoch enorm. Sie haben mit verschiedensten Möglichkeiten die Chance Ihre spitze Brustform zu kaschieren, sodass niemand diese erahnen kann.
  • Dafür sollten Sie stets wattierte Büstenhalter tragen. Dies empfiehlt sich auch, da die meisten Frauen mit einer spitzen Brustform kleine Brüste haben, die mithilfe von wattierten Büstenhaltern größer wirken.
  • Achten Sie darauf, dass die Büstenhalter explizit als Push-up-BHs ausgezeichnet sind. Dies bedeutet, dass Sie den Busen anheben und in eine schöne Form rücken. So wirkt dieser nicht nur größer, sondern wohlgeformt und von Ihrer spitzen Brustform ist nichts mehr zu sehen.
  • Falls Ihnen dies nicht ausreicht, haben Sie die Möglichkeit spezielle Silikoneinlagen in Ihren Büstenhalter zu geben. Diese täuschen eine größere und schön geformte Brust vor.

So werden spitze Busen sexy

  • In erster Linie ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihrer spitzen Brustform abfinden und sich so mögen, wie Sie sind. Wenn Sie selbstsicher auftreten, wird niemandem Ihre spitze Brustform auffallen.
  • Falls Sie gar nicht damit zurechtkommen, gibt es noch eine letzte Möglichkeit. Sie können sich in einer Schönheitsklinik operieren lassen. Dort wird man Ihnen Implantate einsetzen, um Ihrem Busen eine gleichmäßige und runde Form zu verschaffen und ihn gleichzeitig zu vergrößern.
  • Sie sollten sich dabei jedoch im Klaren sein, dass jede Operation viele Risiken birgt und Sie diese nur durchführen sollten, wenn Sie sich wirklich sicher sind, dass Sie sonst nicht glücklich mit sich selbst werden können. Bedenken Sie auch die hohen Kosten, die zwischen 5000 und 8000 Euro liegen können.
Teilen: