Alle Kategorien
Suche

Spiele, die Spaß machen - so gelingen Kennenlern-Spielchen für Erwachsene

Es gibt viele Spiele, die nicht nur Spaß machen, sondern auch dafür geeignet sind, dass sich Erwachsene kennenlernen können. Wenn diese Spiele in einer größeren Gruppe stattfinden, dann machen sie noch mehr Spaß.

Brettspiele besitzen einen hohen Spaßfaktor.
Brettspiele besitzen einen hohen Spaßfaktor. © knipseline / Pixelio

Es gibt viele Spiele für Erwachsene

Sie möchten einen lustigen Abend veranstalten und haben vielleicht den Hintergedanken, zwei Menschen miteinander zu verkuppeln? Dann können Sie sich diverser Spiele bedienen, anhand derer sich diese beiden Menschen kennenlernen können. Natürlich sollten diese Spiele auch Spaß machen:

  1. Beim Spiel Line Up handelt es sich um ein Spiel, das sehr viel Spaß macht. Hierbei wird eine Frage gestellt, z.B. nach dem Alter. Der Frage entsprechend müssen sich die Personen dann sortieren und müssen die Frage nur per Zeichensprache beantworten. Dies führt nicht nur seitens der Antwortenden, sondern ebenfalls auf der Seite des Fragestellenden zum Spaß, da dieser die Antworten erraten muss.
  2. Vorstellung mit Koffer: Hierbei muss jeder - natürlich nur metaphorisch gemeint - einen Koffer packen, den er auf seine Reise mitnehmen möchte. Abgesehen von seinem Namen müssen alle Dinge, die er mitnimmt, mit dem Buchstaben seines Namens beginnen. Auf diese Weise erfährt man, was der Andere gerne mag.

Spiele, die Spaß machen

Abgesehen von den Spielen, anhand derer man Informationen über seinen Gegenüber erfährt, gibt es noch die Spiele, die nur Spaß machen und Hemmungen nehmen sollen. Diese Spiele werden auch als ICE-Breaker bezeichnet:

  1. Konzentrieren auf eine andere Persönlichkeit: Jeder Mitspieler bekommt einen Zettel auf die Stirn geklebt, auf dem der Name einer bekannten Persönlichkeit steht. Hierbei bekommen immer zwei Personen den gleichen Namen. Nun muss jeder anhand von Fragen herausfinden, wer er selber ist (keiner kennt den Namen auf seinem Zettel). Wenn man herausgefunden hat, wer man ist, dann sucht man seinen Partner, der den gleichen Namen trägt.
  2. Ein weiterführendes Spiel ist für diejenigen geeignet, die viel Spaß haben möchten und sich schon ein bisschen näher kennen: Flaschendrehen. Hierbei wird am Boden eine Flasche gedreht und es muss derjenige geküsst werden, auf den der Flaschenhals zeigt.
  3. Ferner gibt es ein "Quiz" bei dem manchmal peinlichere Fragen gestellt werden, die man wahrheitsgemäß beantworten muss. Dieses Spiel könnte man auch selbst basteln.
Teilen: