Alle Kategorien
Suche

Parship-Kündigung - so melden Sie sich vom Flirtportal ab

Sie sind bei der Singlebörse Parship angemeldet? Sie können bei Parship jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Beachten Sie ein paar Hinweise, wenn Sie Ihre Kündigung schreiben.

Jemanden gefunden? Sie können Ihren Parship-Vertrag jederzeit per Kündigung beenden!
Jemanden gefunden? Sie können Ihren Parship-Vertrag jederzeit per Kündigung beenden!

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Parship-Account

Gleichgültig, ob Sie nun den Partner Ihres Lebens gefunden haben oder einfach keine Lust mehr auf Dates haben, Sie können Ihren Parship-Account in wenigen Schritten kündigen. Bis zu dem Kündigungstermin müssen Sie die Vertragsverbindlichkeiten erfüllen.

So schreiben Sie eine Kündigung für Ihren Parship-Account

  • Sie können bei Parship jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Beachten Sie, dass bis zu Ihrer Kündigung Leistungen aus dem Vertrag fällig werden, die Sie erbringen müssen. Sie erklären mit der Kündigung Ihren Verzicht auf weitere kostenpflichtige Leistungen. Ihnen werden die bis dahin geleisteten Beträge nicht erstattet.
  • Parship unterscheidet zwischen kostenpflichtiger Premium-Mitgliedschaft und kostenloser Mitgliedschaft. Bei einer kostenlosen Mitgliedschaft können Sie über den Button „Profil löschen“ unter „Mein Parship/Daten & Einstellungen“ Ihren Account selbständig löschen. Sie beenden mit der Kündigung Ihre vertraglichen Bindungen zu Parship.
  • Bei einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft kündigen Sie, indem Sie einen Brief, ein Fax oder eine E-Mail schreiben. Schreiben Sie auf, zu welchem Termin Sie kündigen wollen oder ob dies mit sofortiger Wirkung geschehen soll. Beachten Sie, dass Sie anschließend keine vertraglichen Leistungen mehr beziehen können. Versehen Sie Ihr Schreiben mit dem Datum und schicken Sie es per Einschreiben/ Rückschein ab. So erfahren Sie, wann Ihre Kündigung zugegangen ist. Ihre Kündigung wird mit Zugang wirksam.
  • Beachten Sie, dass sich Ihr Parship-Vertrag automatisch um die bestehende Laufzeit verlängert, wenn Sie nicht mindestens sieben Kalendertage vor Ablauf kündigen. Sie werden über die Vertragsverlängerung bei Vertragsabschluss in Kenntnis gesetzt.
Teilen: