Alle Kategorien
Suche

Nintendo DSi-Speicherkarte funktioniert nicht mehr - was tun?

Wenn Sie zur Sicherung von Spielständen eine Speicherkarte für Ihren Nintendo DSi verwenden, kann es vorkommen, dass diese nach einem Update nicht mehr funktioniert. Das Problem lässt sich aber leicht beheben.

Lösungen, wenn die Speicherkarte für Nintendo nicht mehr geht.
Lösungen, wenn die Speicherkarte für Nintendo nicht mehr geht.

Speicherkarten für den Nintendo DSi ermöglichen Ihnen Datensicherungen von Spielständen aber auch die Möglichkeit, Spiele darauf zu installieren und somit zu sichern. Sollte diese nicht mehr funktionieren, liegt dies meist an einem Update von Nintendo, bei welchem eine neue Firmware auf dem Nintendo installiert wurde.

Firmware für Speicherkarte überprüfen

  1. Sollte nach einem Update des Nintendo DSi Ihre Speicherkarte nicht mehr erkannt werden, empfiehlt es sich, beim jeweiligen Hersteller nach einer aktuellen Firmware zu suchen. 
  2. Die meisten Hersteller dieser Speicherkarten bieten einen kostenlosen Download dieser Daten auf Ihrer Webseite an. Laden Sie die aktuelle Firmware herunter und speichern Sie diese auf Ihrem Computer.
  3. Nun stecken Sie die Speicherkarte mittels Adapter in Ihren Computer, um die Firmware auf diese zu installieren. Beachten Sie hierbei unbedingt die Hinweise des Herstellers, um zu gewährleisten, das die Karte anschließend noch nutzbar ist.

Nintendo DSi erkennt Speicher nicht

  • Wird trotz aktueller Firmware die Speicherkarte für Ihren Nintendo DSi nicht erkannt, stellen Sie zunächst sicher, das der Fehler nicht am Nintendo direkt liegt, indem Sie die Karte in einem anderen Nintendo verwenden. Funktioniert die Speicherkarte, so ist das Gerät defekt.
  • Funktioniert die Karte auch in dem anderen Nintendo nicht, so ist davon auszugehen, dass die Speicherkarte defekt ist. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben. Versuchen Sie zunächst, die komplett zu löschen und eine aktuelle Firmware aufzuspielen.
  • Sind offensichtlich Anschlüsse defekt oder ist ein eindeutiger Fehler am Nintendo zu erkennen, empfiehlt es sich, bei noch vorhandenem Garantieschutz, sich mit Nintendo in Verbindung zu setzen und das Gerät zu reparieren, beziehungsweise austauschen zu lassen.
Teilen: