Alle Kategorien
Suche

NDS-Spiele richtig installieren - so geht's mit Speicherkarte

Eine Speicherkarte für den Nintendo DS ist sehr praktisch. So können Sie mehrere Ihrer Spiele auf nur einer einzigen Karte transportieren. Wie man die NDS Spiele richtig installiert erfahren Sie hier.

So installieren Sie NDS Spiele im Handumdrehen auf Ihrer Speicherkarte.
So installieren Sie NDS Spiele im Handumdrehen auf Ihrer Speicherkarte.

So installieren Sie Spiele für den NDS richtig

NDS Spiele - sogenannte ROMS - finden Sie als Sicherheitskopien Ihrer eigenen Spiele auf den offiziellen Internetseiten. Zudem gibt es "Homebrew" Programme. Das bedeutet, dass diese Software von Hobby-Entwicklern erstellt wurde. Da kein großes Unternehmen hinter diesen Programmen steckt, welches somit Geld daran verdient, sind diese Programme immer kostenlos. Bitte beachten Sie, dass installierte NDS Spiele auf der Speicherkarte, die Sie nicht auch als eigenes Spiel besitzen, illegal sind. Sie machen sich also strafbar, wenn Sie ein NDS Spiel herunterladen, wenn es nicht eine Sicherheitskopie Ihres eigenen Spiels ist.

  1. Um die Speicherkarte nun in Betrieb zu nehmen, müssen Sie zunächst ein kleines bisschen Vorarbeit leisten. Dazu müssen Sie die mitgelieferte microSD Karte mit einem Kartenleser an Ihren PC anschließen. Mit der Speicherkarte sollten Sie eine CD erhalten haben, die Sie nun benötigen. Wurde keine CD mitgeliefert, können Sie den entsprechenden "Loader" auch im Internet herunterladen.
  2. Ist die CD eingelegt, öffnen Sie nun das Verzeichnis "system v1.xx". Das xx steht für die Versionsnummer. Diese ändert sich von Speicherkarte zu Speicherkarte. Danach müssen Sie nur noch die Verzeichnisse „_DS_MENU.DAT“, „_DS_MSHL.NDS“, „_system_“ und „moonshl“ auf die Speicherkarte kopieren. Sollten diese Dateien nicht vorhanden sein, sollten Sie in der "Read Me" Datei, also einer Datei mit Hilfestellung nachsehen, wie Sie weiter vorgehen müssen.
  3. Jetzt können die NDS Spiele auf die Speicherkarte kopiert werden. Die NDS Datei, die Sie benötigen muss die Endung ".nds" haben. Diese kopieren Sie nun wie gewohnt auf die Speicherkarte.
  4. Jetzt müssen Sie die microSD Karte nur noch in die mitgelieferte Spielevorrichtung stecken und das Ganze dann in den NDS Slot.
  5. Wenn Sie nun den Nintendo starten, können Sie Ihre Speicherkarte mit NDS Spielen wie gewohnt benutzen.
Teilen: