Mit dem Handy den Router finden

  1. Um sich mit Ihrem Handy oder Smartphone über den Router mit dem Internet verbinden zu können, müssen Sie zunächst überprüfen, ob sich der Router überhaupt in der Reichweite Ihres Handys befindet und ob Ihr Handy den Router erkennt.
  2. Wenn Sie nicht genau wissen, wie groß die Reichweite Ihres Routers ist, können Sie die nötigen Informationen entweder beim jeweiligen Anbieter erfragen oder sie in der Bedienungsanleitung nachlesen.
  3. Um die Reichweite zu erhöhen, ist es sinnvoll, wenn Sie die Signalstärke an Ihrem Router dementsprechend anpassen bzw. erhöhen, damit man auch in größeren Entfernungen noch mit dem Handy oder dem Smartphone ins Internet kann.
  4. Zum Schluss müssen Sie nun nur noch überprüfen, ob Ihr Handy WLAN-fähig ist und sicherstellen, dass die WLAN-Funktion auch aktiviert ist.
  5. Haben Sie die nötigen Einstellungen an Ihrem Handy vorgenommen und befinden Sie sich in der Reichweite Ihres Routers, wird Ihnen der Name des Netzwerks bzw. des Routers nun auf Ihrem Display angezeigt.

So kommen Sie ins Internet

  1. Um nun mit Ihrem Handy über den Router ins Internet zu gelangen, müssen Sie sich nur noch mit dem Netzwerk verbinden, sodass Sie die Internetfunktion mit Ihrem Handy zu nutzen.
  2. Klicken Sie dazu einfach den Namen Ihres Routers an, der Ihnen auf Ihrem Handydisplay angezeigt wird, und warten Sie darauf, bis sich eine neue Seite bzw. ein neues Fenster öffnet.
  3. Hier müssen Sie nun Ihre Zugangsdaten eingeben, die Sie bei der Installation Ihres Routers festgelegt haben, die aus Name und Passwort bestehen.
  4. Sollte der Name schon eingetragen sein, müssen Sie nur noch den Schlüssel bzw. das Passwort eingeben, das sich entweder in Ihren Unterlagen oder auf der Rückseite Ihres Routers befindet.
  5. Haben Sie alle Einstellungen vorgenommen und die Daten richtig eingegeben, müssen Sie anschließend nur noch auf "Verbinden" drücken, damit Sie mit dem Handy über den Router ins Internet gelangen können.