Alle Kategorien
Suche

Masse eines Quaders berechnen - so geht's

Wenn Sie einen Quader haben, können Sie das Gewicht nicht nur durch Wiegen bestimmten. Die Masse des Quaders können Sie auch berechnen, wenn Sie die Dichte gegeben haben.

Wie schwer sind wohl die Quader?
Wie schwer sind wohl die Quader?

Was Sie benötigen:

  • Maßband
  • Dichte des Materials
  • Taschenrechner

Um die Masse eines Quaders zu berechnen, benötigen Sie nicht nur die Dichte des Materials, aus dem der Quader ist, sondern auch das Volumen des Quaders. Dieses können Sie sehr leicht mithilfe eines Maßbandes bestimmen.

So berechnen Sie das Volumen eines Quaders

  1. Um die Grundfläche des Quaders zu erhalten, messen Sie die Breite und die Länge des Körpers.
  2. Nun multiplizieren Sie die beiden Seitenlängen und Sie erhalten die Bodenfläche beziehungsweise Grundfläche G.
    Die Formel hierfür lautet G = a * b.
  3. Damit Sie das Volumen erhalten, multiplizieren Sie nun die Grundfläche mit der Höhe des Quaders. Die mathematische Formel hierfür lautet V = G * h.
  4. Beispiel: Ein Quader hat die Länge 5cm, die Breite 10cm und die Höhe 6cm. Die Grundfläche G des Körpers beträgt daher G = 5 cm * 10 cm = 50 cm² . Das Volumen V lässt sich durch Multiplikation mit der Höhe berechnen: V = 50 cm² * 6 cm = 300 cm³.

So bestimmen Sie mit dem Volumen die Masse

  1. Um die Masse zu bestimmen, benötigen Sie die Dichte des Körpers. Wenn diese nicht angegeben ist, können Sie die Dichte verschiedener Materialien im Internet recherchieren. Die Dichte d wird angegeben in Gewicht pro Volumen.
  2. Nun passen Sie die Einheit des Volumens an die Volumeneinheit der Dichte an.
  3. Im Anschluss daran müssen Sie nur noch die Dichte d mit dem Volumen V multiplizieren, um die Masse m zu erhalten. Mathematisch ausgedrückt lautet die Formel:
    m = V * d .
  4. Nun müssen Sie nur noch bei Bedarf die Masseneinheit beziehungsweise die Gewichtseinheit in eine sinnvolle Einheit umwandeln.
  5. Beispiel: Berechnen Sie die Masse eines 1 Liter großen Quaders mit der Dichte 7,85g/cm³. Ein Liter sind auch 1000 cm³.
    Somit beträgt die Masse m = 7,85g/cm³ * 1000cm³ = 7850 g. Die Masseneinheit kg ist hier gegebenenfalls sinnvoller. Somit beträgt die Masse 7,85kg .
Teilen: