Alle Kategorien
Suche

Im Auto einen Antennenverstärker selber einbauen - so geht's

Wenn Sie während der Fahrt in Ihrem Auto einen schlechten Radioempfang haben, können Sie einen Antennenverstärker einbauen, um die Empfangsqualität zu erhöhen.

Bei schneller Fahrt leidet der Radioempfang.
Bei schneller Fahrt leidet der Radioempfang.

Wenn Sie in schneller Fahrt auf der Autobahn unterwegs sind oder durch die Berge fahren, haben Sie vielleicht schon bemerkt, dass der Radioempfang in Ihrem Fahrzeug zu wünschen übrig lässt. Bei einer Überlandfahrt verschwinden die Sender, wenn Sie den Empfangsbereich verlassen und es wird nicht sofort ein neuer Sender gefunden, weil die Antenne zu schwach ist. Der Einbau von einem neuen Antennenverstärker in Ihr Auto kann Abhilfe schaffen.

Ein Antennenverstärker richtig im Fahrzeug installieren

Sie benötigen einen Antennenverstärker, der zu Ihrem Radio passt. Nicht jedes Modell ist mit jedem Radio kompatibel. Mitunter hat das Radio bereits einen Verstärker eingebaut und dieser ist defekt. Wenn Sie nun einen zweiten installieren, können Sie das Gegenteil erreichen: Das Signal wird abgeschwächt. Hier hilft dann nur der Austausch des Radios, wenn Sie den internen Antennenverstärker nicht deaktivieren können.

  1. Der Antennenverstärker ist ein externes Gerät, welches Sie an die Außenantenne Ihres Fahrzeugs anschließen müssen. Mit einem weiteren Anschluss wird das Radio verbunden und das Gerät benötigt Strom, damit es arbeiten kann. Suchen Sie zunächst einen Platz für das Gerät. Es bietet sich das Handschuhfach an, Sie können es auch unter dem Beifahrersitz installieren. Achten Sie jedoch darauf, dass es auch bei kurvigen oder unebenen Straßen nicht verrutschen kann.
  2. Stellen Sie zunächst die Verbindung zum Stromnetz Ihres Wagens her. Den Strom können Sie, wenn vorhanden, aus einer 12 Volt Steckdose entnehmen, indem Sie ein zusätzliches Kabel direkt zum Antennenverstärker führen. Ist eine solche Steckdose nicht vorhanden, legen Sie direkt ein Kabel zur Batterie oder nutzen Sie den Sicherungskasten Ihres Fahrzeugs, indem Sie ein zusätzliches Kabel legen.
  3. Verbinden Sie den Antennenverstärker mit Ihrem Autoradio, indem Sie ihn an die Antennenbuchse anschließen. Das Kabel Ihrer Autoantenne wird direkt in den Antennenverstärker gesteckt und damit ist er in Ihrem Auto sofort einsatzbereit.
Teilen: