Alle Kategorien
Suche

Gitarrennoten kostenlos downloaden - so geht's

Viele Menschen betreiben neben Ihrem Beruf, Schule oder Studium auch noch ein Hobby. Die Palette hier ist breit gegliedert. Das reicht von Computerdingen, über sportliche Aktivitäten bis hin zum Spielen von Musikinstrumenten, wie zum Beispiel Gitarre. Letzteres ist nicht immer sehr einfach, da erstens die Nachbarn häufig etwas dagegen einzuwenden haben und zweitens eine gute Gitarre nebst Zubehör nicht gerade wenig kostet. Da ist es sicher schön, wenn Sie die Gitarrennoten kostenlos bekommen.

Vorteil eine E-Gitarre ist, dass man geräuschlös die Gitarrennoten üben aund abspielen kann.
Vorteil eine E-Gitarre ist, dass man geräuschlös die Gitarrennoten üben aund abspielen kann.

Was Sie benötigen:

  • Gitarre
  • Computer
  • Internet
  • Tastatur
  • Maus
  • Drucker

Gitarrennoten für alle Gitarren gleich

  • In der Regel können Sie davon ausgehen, dass die Noten für alle Gitarrenarten in etwa gleich sind. Oftmals wird angepriesen, man solle zuerst die Akustikgitarre lernen, bevor man sich auf Klassik- oder E-Gitarre spezialisiert.
  • Tatsächlich gibt es Unterschiede beim Spielen, diese betreffen jedoch nicht wirklich die Gitarrennoten, sondern eher das Handling. Die Akustikgitarre ist für Anfänger zum Üben die bessere Variante, da man nicht zusätzlich mit Elektronik rumspielen muss. Ebenfalls ist der Griff breiter, sodass die Saiten nicht so dicht beieinander sind und besser separat getroffen werden. Nachteil ist, dass diese Gitarre sehr laut ist. Das Üben in der Mietwohnung endet hier schnell mit Klingelzeichen des Nachbarn.
  • Die E-Gitarre hat den Vorteil, dass man ihre Lautstärke ganz fein den Verhältnissen anpassen kann. Sie ist zum Beispiel auch mit Kopfhörer spielbar. Für übermütige Jugendliche mit empfindlichen Nachbarn also eine empfehlenswerte Alternative.

Kostenlose Noten aus dem Internet downloaden

  • Im Internet gibt es viele Portale, wo Sie Software und Bücher über und mit Gitarrennoten kaufen und bestellen können. Eine Seite zu finden, auf der man gute Gitarrennoten kostenlos downloaden kann, ist da schon etwas aufwendiger.
  • Ein sehr gutes Angebot gibt es beim Komponisten Jürg Hochweber. Der Internetauftritt schreckt auf den ersten Blick vielleicht etwas ab, da er sehr schlicht und einfach gestaltet ist, ist aber dafür um so besser, was den Inhalt betrifft.
  • Neben kostenlosen Gitarrennoten für den nichtkommerziellen Gebrauch bietet Herr Hochweber auch viele verschiedene und wichtige Lerninhalte an, die individuell sind und vom üblichen Schulbuchlernen weit entfernt sind. Gerade für Neueinsteiger ist dies sehr zu empfehlen. Die kostenlosen Gitarrennoten lassen sich problemlos mit einem PDF-Betrachter öffnen und auch ausdrucken.
  • Eine weitere gelungene Möglichkeit kostenlos Gitarrennoten zu downloaden, finden Sie auf der Seite des Musikverlag Klangfarbe. Auch hier sind die Noten nur für den Privatgebrauch bestimmt und als PDF downloadbar. Es gibt bei der Auswahl noch eine Unterteilung in: Akustikgitarre, E-Gitarre, Jazzgitarre und E-Bass. Gut hier ist, dass man sich auch verschiedene Grifftabellen herunterladen kann.
  • Wollen Sie sich auf einer dieser Seiten eine PDF-Datei downloaden, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen dann die Option "Ziel speichern unter". Dann brauchen Sie nur noch den Ort auf Ihrem Rechner angeben, wohin die Datei abgelegt werden soll und fertig ist der kostenlose Download der Gitarrennoten.
    Teilen: