Alle Kategorien
Suche

Folierte Autos - das sollten Sie bei der Pflege beachten

Meist wird vor dem Folieren kurz gefragt, wie das folierte Auto danach gepflegt werden muss. Die Antwort lautet in der Regel "im Prinzip wie lackierte Autos". Anschließend kommen erste Unsicherheiten auf, was ist damit genau gemeint sein könnte.

Sanfte Waschstraßen sind für folierte Autos besser.
Sanfte Waschstraßen sind für folierte Autos besser. © Wilhelmine_Wulff / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Autoshampoo/Spülmittel
  • Versiegelung
  • Reinigungsknete

Problematik mit folierten Fahrzeugen

  • Es gibt sehr unterschiedliche Folien für Autos, die meisten Folien sind so kratzfest wie Autolacke und können tatsächlich fast genauso behandelt werden.
  • Meistens bekommen Sie den Rat, folierte Autos so schnell wie möglich mit Hartwachs zu versiegeln. Aber wenn Sie sich für eine matte Folie oder Carbonfolie entschieden haben, werden Sie daran keine Freude haben, wenn die ein Hochglanzwachs auftragen.
  • Auch der Ratschlag, Vogelkot oder Teer mit Alkohol abzuwischen oder das Fahrzeug mit einem Fensterreiniger zu säubern, könnte fatale Folgen haben, wenn der Alkohol durch eine kleine Öffnung unter die Folie gerät. Alkohol löst die Kleber an.
  • Eines steht mit Sicherheit fest, Verdünnung, Aceton, Nagellackentferner und Lösungsmittel beschädigen die Folien. Aber diese Mittel haben auch auf Autolack nichts zu suchen. Das Abheben von Schmutz mit Reinigungsknete verkraften die Folien aber gut.

Autos nach der Folierung waschen

  • Das Auto darf in die Waschstraße, verzichten Sie aber auf Heißwachs. Waschstraßen mit Stoffstreifen sind besser als mit Bürsten.
  • Nehmen Sie bei der Handwäsche lauwarmes Wasser mit Spülmittel oder ein Autoshampoo.
  • Achtung bei matter Folierung: Achten Sie darauf keine Produkte, die Glanz versprechen, zu verwenden. Da solche Shampoos oft in Waschstraßen verwendet werden, sollten Sie bei matten Folien auf die Waschstraße besser verzichten.

Pflegeprodukte für Folien

  • Versiegelungen, Hartwachs und Glanzverstärker können Sie auf glänzenden Folien verwenden. Polituren die Schleifkörper enthalten sollten Sie nicht verwenden, denn die glänzende Schicht ist nur sehr dünn. Es besteht die Gefahr, dass Sie die Schicht abreiben.
  • Nehmen Sie für matte Folien nur versiegelnde Produkte, die einen Zusatz wie "matt" oder "opaque" mit Namen haben bzw. die ausdrücklich für matte Lackierungen oder matte folierte Autos gedacht sind.
  • Matte Oberflächen können Sie nur zu einem unattraktiven speckigen Glanz bringen, nicht zu einem schönen Hochglanz. Sie sollten also alle vermeiden, dass einen Glanz erzeugen könnte.
Teilen: