Alle Kategorien
Suche

FKK-Strand Ostsee - Reisetipps

Wenn Sie die Freikörperkultur schätzen und gern die Hüllen fallen lassen, dann sollten Sie dafür natürlich auch die schönsten FKK-Strände an der Ostsee kennen, sofern Sie dort Ihren Urlaub verbringen möchten. Freiheit und Natürlichkeit stehen bei dem Strandbesuch selbstverständlich an erster Stelle, um den Aufenthalt gänzlich genießen zu können.

Am FKK-Strand an der Ostsee können Sie die Hüllen fallen lassen.
Am FKK-Strand an der Ostsee können Sie die Hüllen fallen lassen.

Hier können Sie am Ostsee-Strand die Hüllen fallen lassen

Die Ostsee bietet mit ihren Inseln wirklich tolle Anlaufstellen für Liebhaber des Freikörperkultur-Urlaubs. Zahlreiche Strände können Sie aufsuchen. Besuchen Sie beispielsweise den Strand von Boltenhagen, der auch einen eigenen Campingplatz bietet. Besonders schön an diesem Strand sind der feine Sand und die äußerst gute Wasserqualität. Des Weiteren ist vorteilhaft, dass der Badebereich sehr flach abfällt. Daher ist dieses Gebiet auch bestens für Kinder geeignet. Anschließend können Sie die Seebrücke aufsuchen, auf der Sie 290 Meter weit in die Ostsee hineinlaufen können. Ebenso können Sie dort auch vorbeifahrende Schiffe beobachten.

  • Als Alternative können Sie auch das Ostseebad Prerow aufsuchen. Speziell dieses Badegelände erinnert aufgrund des sauberen Wassers und des feinen Sandes ein wenig an die Karibik.
  • Um einen FKK-Urlaub mit Kindern vorzunehmen, können Sie auch in Heringsdorf Urlaub machen. Die FKK-Strände sind für eine wirklich hervorragende Qualität bekannt und locken jedes Jahr zahlreiche Anbeter des nahtlosen Bräunens an. Eiscafés, Pizzerien, ein Kino und auch ein Muschelmuseum laden Sie zu einem Besuch ein, sodass gar nicht erst Langeweile aufkommen kann.

Auch an diesem Stränden können Sie FKK betreiben

  • Im Raum Schleswig-Holstein gibt es einige Freikörperkultur-Anlaufstellen. So können Sie beispielsweise auch südlich von Gelting den Gammeldamm aufsuchen. Des Weiteren zählt auch Holnis bei Flensburg (am nördlichen Ende des Kurstrandes) zu einer Freikörperkulturadresse, die Sie aufsuchen können. Direkt hinter der Strandsauna in Pelzerhaken finden Sie des Weiteren eine schöne Anlaufstelle vor, wo Sie getrost die Hüllen fallen lassen können. Besonders vorteilhaft ist auch die schöne Dünenlandschaft, sodass Sie ungestört sein können.
  • In Mecklenburg-Vorpommern empfiehlt sich beispielsweise auch ein Besuch in Warnemünde. Zwischen Westmole und Wilhelmshöhe finden Sie den Abschnitt zum Nacktbaden.  Gleich mehrere Abschnitte zum Nacktbaden sind auch zwischen Graal-Müritz und Dierhagen zu finden, die Sie aufsuchen können.
Teilen: