Alle Kategorien
Suche

FIFA 12: Deutsche Kommentatoren einstellen - so geht's

FIFA 12 aus der FIFA-Reihe ist eine Fußballsimulation von EA Sports. Es ist ein sehr beliebtes Sportspiel und auf allen gängigen Konsolen wie PC, PlayStation, Xbox 360 oder Nintendo Wii spielbar. Um sich von anderen Fußballsimulationen abzusetzen, setzt EA auf aktuelle Kommentatoren bei FIFA. Seit 2011 besteht das deutsche Kommentatorenduo aus Manfred "Manni" Breuckmann und Frank "Buschi" Buschmann. Nun ist es bei FIFA möglich, verschiedensprachige Kommentatoren zu nutzen. Wie Sie bei FIFA 12 deutsche Kommentatoren einstellen können wird im Folgenden erklärt.

Die Sprache der Kommentatoren lässt sich bei FIFA 12 leicht ändern.
Die Sprache der Kommentatoren lässt sich bei FIFA 12 leicht ändern.

Was Sie benötigen:

  • FIFA 12
  • beliebige Plattform

An der Sprache der Kommentatoren scheiden sich die Geister der FIFA-Spieler-Community. Manche lieben die kultigen Sprüch der deutschen Kommentatoren, wiederum andere schwören auf die qualitativ hochwertigen Kommentare der englischen Kollegen. Und wiederum andere kennen die Texte der Kommentatoren auswendig und wollen deshalb eine ganz andere Sprache hören und einstellen. Wie Sie deutsche Kommentatoren einstellen können, erklärt dieser Artikel. Selbstverständlich kann diese Anleitung auch dazu verwendet werden, jede andere angebotenen Sprache einzustellen.

FIFA 12 starten

  • Nachdem Sie die CD in die jeweilige Plattform eingelegt und das Spiel gestartet haben, ermöglicht Ihnen das Programm zwei verschiedene Arten, die Sprache der Kommentatoren einzustellen. Diese beiden Möglichkeiten werden im weiteren Verlauf der Anleitung erklärt.
  • Nachdem das Spiel geladen hat, muss die Standardsprache gewählt werden. Die Sprache, die hier gewählt wird, ist die Sprache der Kommentatoren und aller Menüs und Texte im Spiel. Wird hier "Deutsch" eingestellt, ist automatisch die Sprache der Kommentatoren Deutsch. Allerdings kann die Sprache der Kommentatoren auch noch im Spiel gesondert verstellt werden.
  • Durch das Drücken von "Start" gelangen Sie in das Spiel, besser gesagt in die Arena, in der man frei mit einem Spieler gegen einen computergesteuerten Torhüter antreten kann.

Deutsche Kommentatoren gesondert einstellen

Die Kommentatorensprache stellen Sie folgendermaßen ein:

  • Durch das erneute Drücken von "Start" gelangen Sie in das Menü des Spiels.
  • Hier muss durch Drücken der rechten oder linken Pfeiltasten der Menüpunkt „FIFA anpassen“ angewählt werden.
  • Es klappt ein Untermenü auf, in dem „Einstellungen“ ausgewählt werden muss.
  • Innerhalb dieses Einstellungen-Menüs wird „Spieleinstellungen“ gewählt.
  • Daraufhin poppt ein neues Menü auf, das aus mehreren Unterpunkten besteht.
  • Durch das viermalige Drücken nach rechts gelangt man zum Unterpunkt „Audio“, in dem man verschiedene auditive Dinge einstellen und verändern kann.
  • In der zweiten Spalte können Sie die Kommentatoren einstellen. Bei der deutschen Version von FIFA 12 stehen zwölf verschiedene Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Tschechisch, Niederländisch, Englisch und Französisch. Bei Auswahl des englischen Kommentars stehen sogar zwei verschiedene Kommentatorenduos zur Auswahl. SIe müssen sich zwischen Martin Tyler & Alan Smith oder Clive Tyldesley & Andy Townsend entscheiden.
  • Hier auf „Deutsch“ stellen und die Taste für „Zurück“ wählen. Damit wird die eingestellte Sprache der Kommentatoren automatisch gespeichert und das Audio-Menü verlassen.
  • Durch viermaliges drücken von „Zurück“ gelangen Sie wieder in die Arena, den Ausgangspunkt des Spiels, zurück. 

Durch das Befolgen dieser einfachen Schritte können Sie auf jeder Konsole, mit der die deutsche Version des offizielle FIFA 12 von EA Sports gespielt wird, die deutsche Sprache der Kommentatoren einstellen.

Teilen: