Alle Kategorien
Suche

Esprit-Uhrenarmband kürzen - Beachtenswertes

Wenn Sie eine Esprit-Uhr gekauft haben und erst zu spät feststellen, dass das Uhrenarmband zu weit ist, können Sie es auch selber kürzen. Das geht aber nicht bei Lederbändern.

Ein Metallarmband kann man meist selber kürzen.
Ein Metallarmband kann man meist selber kürzen.

Was Sie benötigen:

  • dünner Nagel
  • kleiner Hammer
  • Holzbrett

Wer eine Uhr im Laden kauft, hat den Vorteil, dass er sie gleich auch auf den Handgelenksumfang anpassen lassen kann. Bestellen Sie die Uhr aber, oder wird sie im Laufe der Zeit zu weit, können Sie das Uhrenarmband im Zweifel auch selber kürzen. Das geht bei Esprit-Uhren genauso wie bei jeder anderen.

So kürzen Sie ein Uhrenarmband

  • Damit Sie das Esprit-Uhrenarmband auch kürzen können, muss dieses aus Metall sein. Ein Lederarmband können Sie nicht selber kürzen.
  • Sie sollten sich darüber klar sein, dass es unter Umständen zu einem kleinen Kratzer im Armband kommen kann. Wenn Sie aber vorsichtig arbeiten, passiert meist nichts.
  • Bei Gliederarmbändern müssen Sie nur einen kleinen Nagel auf den Verbindungsstift eines der Glieder setzen und diesen mit einem Hammer vorsichtig herausschlagen.
  • Wenn das Uhrenarmband die passende Größe hat, müssen Sie es nur wieder zusammenstecken und mit einem Verbindungsstift befestigen. Ideal ist es, wenn Sie immer die gleiche Menge Glieder auf beiden Seiten entfernen, sonst sitzt die Schließe der Uhr nicht mehr mittig.
  • In der Regel lässt man das Armband bei einem Uhrmacher fachgerecht kürzen. Mit ein …

Das ist bei einer Esprit zu beachten

  • Sollte die Uhr keine normalen Verbindungsstifte haben, sondern solche, die geschraubt sind, brauchen Sie fast schon ein Uhrmacherwerkzeug, um diese lösen zu können. Im Zweifel sollten Sie die Uhr einfach in einen Uhrenladen bringen.
  • Ein Lederband zu kürzen ist eine schlechte Idee. Die Naht würde sich lösen und das Armband würde über kurz oder lang kaputtgehen. Hier lohnt es sich, einfach ein passendes Band zu kaufen. Sie können zwar ein Loch mehr rein machen, dazu brauchen Sie aber einen Lederbohrer.
  • Haben Sie ein Band aus Gummi, können Sie mit einer Nadel ein Loch mehr rein machen. Das Ende des Bandes können Sie mit einer Schere kürzen, wenn es zu lang ist.
  • In der Regel können Sie jedes Uhrenarmband dessen Glieder mit Stiften verbunden sind selber kürzen, also auch welche aus Keramik. Schauen Sie sich einfach an, wie die Glieder verbunden sind.

Haben Sie eine neue Esprit-Uhr erworben, sollten Sie das Uhrenarmband nicht selber kürzen. Dadurch könnte die Garantie erlöschen. Lassen Sie das lieber im Laden machen.

Teilen: