Alle Kategorien
Suche

Die Niederlande - am Strand in Nordholland gelingt der Urlaub so

In den Niederlanden haben Sie in der Provinz Nordholland die Wahl zwischen einem Strand an der offenen Nordsee, am Wattenmeer und am Ijsselmeer. Ebenso liegen dort einige Inseln wie das beliebte Urlaubsziel Texel.

Einen besonders langen Strand gibt es auf Texel.
Einen besonders langen Strand gibt es auf Texel.

Texel hat einen sehr langen Strand

  • Ein beliebtes Urlaubsziel in den Niederlanden ist die Insel Texel, die zu den Westfriesischen Inseln gehört und eine Fläche von rund 600 Quadratkilometern hat. Dorthin kommen Sie ab Den Helder mit der Fähre, die für die Überfahrt nur etwa 20 Minuten braucht.
  • Wenn Sie gern schwimmen möchten, sollten Sie den kilometerlangen Sandstrand an der Westküste aufsuchen, denn diese Küste liegt am offenen Meer. Dahinter liegt in Richtung Binnenland ein Dünengürtel, der inzwischen unter Naturschutz steht und durch den Sie einen Spaziergang oder eine Radtour machen können.
  • Die Ostküste grenzt dagegen an das Wattenmeer, sodass sie sich eher für die Erkundung der Wattlandschaft eignet. Doch auch dort werden Sie einige kleinere Strände finden.
  • Hauptort der Insel ist der kleine Ort Den Burg, die meisten Touristen zieht es jedoch nach De Koog an der Westküste. Dort finden Sie jede Art von Unterkunft wie Hotels, Ferienwohnungen oder auch Campingplätze.

Weitere Badeorte im Norden der Niederlande

  • Ein weiterer beliebter Urlaubsort an der Küste der Niederlande ist Zandvoort. Dort können Sie nicht nur baden, sondern auch surfen, segeln und andere Arten von Wassersport betreiben. Falls das Wetter einmal nicht schön genug ist, um an den Strand zu gehen, gibt es dort den Sunparks, ein Schwimmbad der Center Parks Kette. Alternativ können Sie auch eine Wanderung durch den Nationalpark Zuid-Kennemerland mit seiner großen Dünenlandschaft machen.
  • In der Nähe von Alkmaar liegt die Gemeinde Bergen, zu der die Seebäder Bergen aan Zee, Schoorl aan Zee und Egmond aan Zee gehören. In allen drei Orten finden Sie schöne Sandstrände mit dahinter liegenden Dünen. Machen Sie von dort aus auch einen Ausflug nach Alkmaar, wo in den Sommermonaten an jedem Freitag ein berühmter Käsemarkt stattfindet.
  • Die niederländische Provinz Nordholland grenzt aber auch an das Ijsselmeer, an dem malerische Orte wie Enkhuizen oder Hoorn liegen. Interessant ist eine Fahrt auf dem Houtribdijk mitten über das Ijsselmeer. Hierbei handelt es sich um einen schmalen Deich, auf dem eine Straße verläuft, die die beiden Orte Lelystad und Enkhuizen miteinander verbindet.
Teilen: