Alle ThemenSuche
powered by

Berechnung bei der Pfändung: Weihnachtsgeld und Lohn - Wissenswertes für Arbeitnehmer

Wer als Verbraucher in die Privatinsolvenz gerät, sieht sich schnell auch mit einer Pfändung des Einkommens konfrontiert. Bei der Berechnung, welcher Teil des Einkommens der Pfändung unterliegt, gibt es einige Regelungen zu beachten. Auch für Weihnachtsgeld gibt es dabei einen Freibetrag.

Weiterlesen

Weihnachtsgeld unterliegt nicht in voller Höhe der Pfändung.
Weihnachtsgeld unterliegt nicht in voller Höhe der Pfändung.

Durch sein Einkommen trägt der Schuldner dazu bei, dass die bestehenden Ansprüche der Gläubiger befriedigt werden können. Da der Schuldner auch sein eigenes Leben finanzieren muss, gibt es bei einer Pfändung des Einkommens jedoch bestimmte Freibeträge. Insbesondere wenn Weihnachtsgeld gezahlt wird, wirkt sich dies bei der Berechnung des pfändbaren Einkommens aus.

Berechnung des Einkommens bei der Pfändung

  • Gem. § 850c ZPO gibt es für Arbeitseinkommen bestimmte Freigrenzen, bis zu denen eine Pfändung nicht erfolgt. Die Freigrenzen hängen dabei maßgeblich von den Unterhaltsverpflichtungen des Schuldners ab.
  • Die Berechnung des pfändbaren Einkommens richtet sich nach § 850e ZPO. Hiernach ist für die Pfändung das sogenannte bereinigte Nettoeinkommen maßgeblich, d. h. dass sich die Pfändungsfreigrenzen auf ein Einkommen beziehen, von dem u. a. schon die Sozialversicherungsabgaben und Steuern entrichtet wurden.
  • Bestimmte Teile des Arbeitseinkommens sind unpfändbar, s. § 850a ZPO.
  • Hierzu gehört auch eine Weihnachtsvergütung bzw. das Weihnachtsgeld bis zu einem Betrag von höchstens 500 Euro bzw. bis zum hälftigen Betrag des monatlichen Arbeitseinkommens, s. § 850a Nr. 4 ZPO.

Weihnachtsgeld in brutto abziehen

  • Die Berechnung des pfändbaren Einkommens unter Berücksichtigung von Weihnachtsgeld ergibt sich direkt aus § 850e ZPO.
  • Vom Gesamtbruttobetrag (Monatseinkommen plus Weihnachtsgeld) sind im ersten Schritt maximal 500 Euro Weihnachtsgeld als Freibetrag abzuziehen.
  • Vom übrigen Bruttoeinkommen sind dann die auf das Gesamteinkommen entfallenden Steuern und Sozialversicherungsabgaben abzuziehen. Anhand der Pfändungsfreigrenzen kann dann ermittelt werden, welcher Betrag noch der Pfändung unterliegt.
  • Diese Berechnung führt dazu, dass das Weihnachtsgeld u. a. nicht um die anteiligen Steuern gekürzt wird (s. dazu auch das Urteil des LG Mönchengladbach vom 01.02.2005, Az. 5 T 631/04).  

Auch beim Weihnachtsgeld gibt es einen Freibetrag, der nicht der Pfändung unterliegt. Oft entsteht jedoch Streit darüber, wie der Betrag richtig zu berechnen ist.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Ähnliche Artikel

Welche Witwenrente steht Ihnen zu?
Gastautor

Berechnung der Witwenrente -so geht's

In Deutschland steht jedem die sogenannte Witwen- oder Witwerrente zu, wenn der Ehegatte verstorben ist. Die Berechnung der Witwenrente wird häufig aber als sehr kompliziert …

Die Berechnung des DAX erfolgt auf Basis der Aktienkurse
Oliver Schoch

DAX-Berechnung - Hinweise

Der Deutsche Aktienindex, vielleicht auch Ihnen besser unter dem Kurznamen DAX bekannt, ist ein wichtiges Kursbarometer. In dem Zusammenhang ist es sicherlich auch für Sie als …

Tragen Sie im Kalender ein, wann die Periode kommt!
Anne Huppertz

Beginn der Periode berechnen - so geht's

Manchmal kommt die Periode besonders ungelegen, etwa in der Zeit des lang ersehnten Urlaubs oder an einem eigentlich tollen Abend mit den besten Freundinnen. Um eine ungelegene …

Winkelgeschwindigkeit - die Formel einfach erklärt
Arnold Schwarz

Winkelgeschwindigkeit - die Formel einfach erklärt

Sie wollen die Winkelgeschwindigkeit berechnen, können die dazugehörige Formel aber nicht nachvollziehen? Hier erfahren Sie, wie die Formel aufgebaut ist, was sie aussagt und …

Spezieller Zylinder: Gerollter Geldschein!
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Zylindervolumen berechnen - so geht's

Dosen, Kölsch-Gläser, Prinzelrolle - eines haben diese Gegenstände gemeinsam: Sie sind Zylinder. Was liegt da näher, als das Zylindervolumen in Prüfungsaufgaben berechnen zu lassen?

Auf dem Pfändungsschutzkonto ist Ihr monatlicher Grundbedarf sicher.
Maria Vogl

Pfändungsschutzkonto beantragen - so geht's

Immer mehr Menschen in Deutschland sind überschuldet. Da drohen schnell Pfändungen. Damit auch in Zeiten wirtschaftlicher Not die wichtigen Zahlungen getätigt werden können, …

Schon gesehen?

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Mehr Themen

Sie brauchen Geld und suchen Arbeit? Fallen Sie dabei nicht auf unseriöse Job-Anbieter herein!
Marc Tilian

Ich brauche Geld - was tun?

Viele Menschen kennen das leidige Thema mit dem Geld und den Finanzen: Irgendwann gegen Ende des Monats geht das Geld aus, doch es sind noch einige Rechnungen zu bezahlen. Dann …