Alle Kategorien
Suche

Bei Skype gespeicherte Namen löschen - so geht's

Vor allem, wenn mehrere Benutzer denselben Computer verwenden, kann es passieren, dass Skype mehrere gespeicherte Namen anbietet. Diese können Sie löschen.

Social Media wird bei Skype groß geschrieben!
Social Media wird bei Skype groß geschrieben!

Skype speichert Anmeldenamen

Skype erfreut sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Der Anbieter für Chats, Datenübertragungen und Internetanrufe wird vor allem für Kommunikationen ins Ausland genutzt.

  • Um den Umgang mit dem Programm zu erleichtern, speichert die Software beim Anmelden den Anmeldenamen. Es fügt Ihren Namen der Dropdown-Liste im Anmeldefenster hinzu.
  • Wenn unterschiedliche User Ihren Rechner benutzen oder Sie selbst unterschiedliche Benutzerkonten mit anderen Namen besitzen, kann es passieren, dass Ihnen das Programm mehrere gespeicherte Namen anbietet. Diese können Sie löschen, wenn Sie nicht möchten, dass sie beim Login angezeigt werden.

Gespeicherte Namen löschen

  1. Bei Skype gespeicherte Namen lassen sich relativ einfach löschen. Um die gespeicherten Benutzernamen wieder loszuwerden, müssen Sie zuerst Skype schließen bzw. richtig beenden.
  2. Sie können mit dem Task-Manager (Alt + Strg + Entf) prüfen, ob das Programm wirklich geschlossen wurde und nicht im Hintergrund weiterläuft.
  3. Danach gehen Sie auf den „Start“-Button und klicken in Windows XP auf „Ausführen“. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie „“%appdata%\skype”“ eingeben.
  4. Beim neueren Betriebssystem gehen Sie einfach nur auf „Start“ und geben „Run“ ein. In dem neuen Fenster geben Sie, wie bei Windows XP “%appdata%\skype” ein.
  5. Löschen Sie den Ordner mit dem Benutzernamen, der nicht mehr ausgeführt werden soll. Sie können auch mehrere Ordner gleichzeitig entfernen, indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und die zu löschenden Ordner anklicken.
  6. Sollte Ihr Ordner nicht angezeigt werden, können Sie mit Strg + H die ausgeblendeten Ordner sichtbar machen.
  7. Wenn Sie das Programm jetzt neu starten, wird Ihr Benutzername nicht mehr angezeigt.
Teilen: