Alle Kategorien
Suche

Bei Kicktipp nachträglich Ergebnisse ändern - so geht's

Sollten Sie ein Spielleiter einer Kicktipptipp-Runde sein, können Sie Ihre Spieler beruhigen, wenn diese mal vergessen haben, innerhalb der Frist zu tippen oder vielleicht die technischen Möglichkeiten fehlten. Sie haben als Spielleiter nämlich die Möglichkeit, Ergebnisse in Ausnahmefällen nachträglich zu ändern.

Keine Sorge - in Ausnahmefällen können Tipps bei Kicktipp nachgetragen werden.
Keine Sorge - in Ausnahmefällen können Tipps bei Kicktipp nachgetragen werden.

Als Spielleiter Ergebnisse bei Kicktipp ändern

  1. Wenn ein Tipper aus der Tipprunde vergessen hat, innerhalb der vorgeschriebenen Frist zu tippen oder es aus anderen Gründen nicht möglich war, muss er den Spieltag nicht aussetzen. Als Spielleiter haben Sie die Möglichkeit, Ergebnisse für andere Mitglieder nachträglich zu ändern.
  2. Besuchen Sie zuerst die Kicktipp-Homepage und klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirmrands auf  "Login", um sich anzumelden. Geben Sie hier Ihre Kicktipp-Zugangsdaten ein und klicken Sie anschließend auf den Button "anmelden", um diese zu bestätigen.
  3. Rechts sehen Sie jetzt die Namen der Tipprunden, in denen Sie aktiv sind. Klicken Sie auf die Tipprunde, in der Sie die Ergebnisse für ein Mitglied nachträglich eintragen möchten.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite auf "Spielleiter" und danach unter der Rubrik "Tippspiel" auf "Tipps nachtragen".
  5. Nun können Sie zuerst das Mitglied der Tipprunde auswählen, für das Sie die Tipps ändern möchten und für welchen Spieltag dies geschehen soll. Klicken Sie auf "Auswahl anzeigen". Sie sehen nun eine Tabelle, in der die Spiele aufgelistet sind. Rechts neben den Spielen können Sie die Tipps eintragen.

Das sollten Sie beim nachträglichen Ändern beachten

Auch wenn die Funktion "Tipps nachtragen" die Möglichkeit bietet, dass jedes Mitglied der Runde Tipps abgeben kann, sollten Sie einiges beachten, damit das Tippen freundlich und spaßig bleibt.

  • Sie sollten unbedingt im Voraus festlegen, ob es in der Tipprunde gestattet ist, nachträglich Tipps vom Spielleiter eintragen zu lassen oder nicht. Dies kann mitten im Tippgeschehen einen Streitpunkt darstellen und das freundliche Klima innerhalb der Tipprunde zerstören.
  • Wenn Sie Tipps nachtragen, können unter der Spieltabelle einen Logbucheintrag anlegen und erklären, aus welchem Grund Sie Tipps nachträglich eingetragen haben. Dies ist wichtig für die anderen Mitglieder der Tipprunde, damit diese einsehen können, wann, für wen und warum ein Ergebnis nachgetragen wurde.
Teilen: