Alle Kategorien
Suche

Bei einem Facebook-Album Bilder hinzufügen - so klappt's

Wenn Sie bei Facebook zu einem bestehenden Album neue Bilder hochladen möchten, können Sie dies mit wenigen Klicks in Ihrem persönlichen Foto-Bereich machen. Erfahren Sie hier, wie das Hinzufügen von neuen Fotos funktioniert und wie Sie nachträglich Ihre Alben und Bilder bearbeiten können.

Neue Fotos bei Facebook hochladen
Neue Fotos bei Facebook hochladen

Neue Bilder bei Facebook hinzufügen

Wenn Sie neue Fotos zu einem bestehenden Album hinzufügen möchten, können Sie dies schnell und einfach über Ihre Foto-Verwaltung von Facebook machen.

  1. Öffnen Sie als Erstes ein neues Tab in Ihrem Browser und öffnen Sie dann Facebook.
  2. Falls Sie nicht bereits automatisch eingeloggt werden, melden Sie mit Ihren Login-Daten für Facebook an.
  3. Wenn Sie auf Ihre persönliche Startseite sehen, klicken Sie im linken Navigationsmenü oben auf Ihren Profilnamen, um Ihre Chronik bzw. Ihr Profil zu öfnen. Alternativ können Sie auch in der oberen Navigationsleiste rechts neben dem Suchfeld auf Ihren Facebook-Namen klicken.
  4. Klicken Sie nun bei Ihrem Profil links auf den Link "Fotos" oder bei Ihrer Chronik rechts unterhalb Ihres Titelbildes auf die Box "Fotos".
  5. Nun können Sie alle Alben sehen, die Sie in Facebook angelegt haben oder die automatisch von Facebook erstellt wurden wie zum Beispiel "Profilbilder". Klicken Sie nun auf das Album, bei welchem Sie neue Bilder hinzufügen möchten
  6. Klicken Sie anschließend rechts oben auf den Button "Fotos hinzufügen".
  7. Daraufhin öffnet sich ein kleines Dialogfenster. Wählen Sie in diesem die Bilder aus, die Sie hinzufügen wollen. Um mehrere Bilder mit einmal hochladen zu können, müssen Sie diese mit gedrückter Strg-Taste bzw. bei Mac mit gedrückter Cmd-Taste einzeln anklicken. Falls Sie alle Bilder aus einem Ordner auswählen wollen, können Sie dafür die Tastenkombination Strg+A bzw. Cmd+A verwenden.
  8. Klicken Sie auf "Öffnen".
  9. Nun werden die ausgewählten Bilder einzeln hochgeladen, was je nach Anzahl und Größe der Bilder sowie Ihrer Internetverbindung etwas dauern kann. Anschließend können Sie optional unter dem jeweiligen Bild eine Beschreibung hinzufügen, Facebook-Freunde auf dem Bild markieren, das Datum hinzufügen oder den Ort für das Bild angeben.
  10. Klicken Sie zum Schluss rechts unten auf "Fotos posten", um die Bilder endgültig freizugeben.

Album und Bilder nachträglich bearbeiten

Auch nach dem Erstellen eines Albums bzw. dem Hochladen von Bildern können Sie die angegebenen Informationen jederzeit nachträglich bearbeiten oder gegebenenfalls entfernen.

  1. Öffnen Sie zunächst anhand der ersten fünf Schritte der vorherigen Anleitung das gewünschte Album.
  2. Klicken oben in der Mitte auf "Album bearbeiten".
  3. Nun können Sie im oberen Bereich eine Beschreibung für das Album eingeben und das Datum für das Album bearbeiten.
  4. Rechts daneben können Sie mithilfe des Papierkorb-Symbols das komplette Album mit allen Bildern löschen.
  5. Ganz rechts haben Sie zudem die Möglichkeit, die Sichtbarkeit dieses Albums zu ändern, um zum Beispiel einzustellen, dass nur bestimmte Facebook-Freunde dieses Album sehen dürfen.
  6. Zudem können Sie jedes einzelne Bild innerhalb des Albums bearbeiten. Unterhalb des Bildes haben Sie dafür drei Buttons, um markierte Personen auf dem Foto zu entfernen, das Datum zu bearbeiten und den Aufnahmeort anzugeben. 
  7. Wenn Sie mit der Maus über das Bild fahren, können Sie außerdem neue Personen auf dem Foto markieren und erhalten weiterhin rechts oben ein Pfeil-Symbol, mit dem Sie weitere Einstellungsmöglichkeiten bekommen.
  8. Wenn Sie auf diesen Pfeil klicken, können Sie das Bild entweder in ein anderes Album verschieben, das Bild als Titelbild in Ihrer Chronik verwenden oder löschen lassen.
Teilen: