Was Sie benötigen:
  • 4 mm dickes Sperrholz
  • Laubsäge
  • Sandpapier
  • giftfreie Farben
  • Holzspieße
  • dünner Draht

Bastelanleitung für das Bauernhaus und den Stall

Mit dieser Bastelanleitung können Sie aus Sperrholz einen demontierbaren Bauernhof aus Holz bauen.

  1. Zeichen Sie auf einem Blatt Papier ein Rechteck, das 12 cm lang und 8 cm hoch ist. Setzen Sie an eine der längeren Seiten ein 5 cm hohes Dreieck an. In die andere, 12 cm lange Seite müssen Sie rechts und links, parallel zu den kurzen Seiten im Abstand von 1 cm einen 0,5 cm breiten Schlitz anzeichnen, der 4 cm lang ist. Das sind die Giebelseiten.
  2. Für die Seitenfronten benötigen Sie ein Rechteck von 8 cm Höhe und 20 cm Breite, in die Sie wieder 4 cm tiefe und 0,5 cm breite Schlitze parallel zu den kurzen Seiten in 1 cm Abstand einbringen müssen. Für das Dach benötigen Sie ein Rechteck von 10 cm auf 24 cm, in das ein Schlitz von 12 cm Tiefe und 0,5 cm Breite parallel zur 10 cm langen Seite eingeschnitten werden muss.
  3. Zeichnen Sie noch Fenster und Türen ein, die Sie ausschneiden wollen und übertragen diese Teile auf das Sperrholz. Sie brauchen für jedes Teil 4-mal. Schneiden Sie die Teile sorgfältig aus.
  4. Glätten Sie die Schnittkanten mit Sandpapier und bemalen die Teile nach Ihren Vorstellungen. Wenn Sie die Farbe dick auftragen, müssen Sie die Schlitze etwas breiter ausführen.
  5. Sie können nun einfach, indem Sie die Teile an den Schlitzen zusammenfügen, 2 Häuser aufbauen, ein Wohnhaus und einen Stall.

Wenn Sie mögen, können Sie die Bastelanleitung für den Bauernhof so ändern, dass Sie den Stall etwas kleiner bauen.

Holztiere und Zäune für den Bauernhof

Mit der folgenden Bastelanleitung für Tiere und Zäune für den Holzbauernhof können Sie die Bewohner Ihres Holzbauernhofes herstellen:

  1. Suchen Sie im Netz Vorlagen für Kühe, Schweine, Enten, Hunde, Katzen und verkleinern diese so, dass sie zu den Gebäuden passen. Übertragen Sie jede Figur mindestens 2-mal auf das Holz und schneiden Sie sie aus.
  2. Kleben Sie je 2 Figurenhälften zusammen, dass 8 mm dicke Figuren entstehen. Schleifen Sie die Kanten sorgfältig ab und bemalen die Tiere.
  3. Schneiden Sie für die Zaunelemente Brettchen von 5 cm Länge und 2 cm Breite. Bohren Sie in diese Brettchen je ein Loch am Anfang und am Ende, in das Sie ein Holzspießchen kleben. Kürzen Sie die Spießchen auf 2 cm, das sind die Zaunpfosten. Spannen Sie Drähte zwischen diese Pfosten.

Jetzt haben Sie einen schönen Bauernhof aus Holz, den Ihre Kinder jederzeit leicht selber auf- und abbauen können.