Alle Kategorien
Suche

Anwohnerparkausweis in München beantragen - so geht's

In der Münchner Innenstadt ist das Parken mittlerweile überall kostenpflichtig. Eine Ausnahme gibt es nur für Anwohner. Diese können für Ihre Fahrzeug den sogenannten Anwohnerparkausweis beantragen.

So schön München ist, das kostenlose Parken ist nur mit Anwohnerparkausweis möglich.
So schön München ist, das kostenlose Parken ist nur mit Anwohnerparkausweis möglich.

Was Sie benötigen:

  • Antragsformular der Stadt München

Voraussetzungen für einen Anwohnerparkausweis in München

  • Sie haben Ihren Hauptwohnsitz in München gemeldet. Das Auto, für das Sie den Anwohnerparkausweis beantragen möchten, ist auf Sie zugelassen.
  • Sie verfügen über keinen Garagenparkplatz oder eine andere private Parkgelegenheit in Ihrer Wohnumgebung.
  • Alternativ zu Ihrem eigenen Auto ist es möglich, dass Sie einen Anwohnerparkausweis für ein Auto beantragen, das Ihnen zwar nicht gehört, das Sie aber regelmäßig nutzen. Dafür füllen Sie den unteren Teil des Antrages aus und lassen den Fahrzeughalter unterschreiben.

So beantragen Sie den Anwohnerparkausweis

  • Zum Beantragen des Anwohnerparkausweises brauchen Sie das Antragsformular der Stadt München.
  • Das Formular kann nicht online ausgefüllt werden, da es von Ihnen unterschrieben werden muss. Drucken Sie es also aus und füllen Sie dann die vorgegebenen Zeilen aus.
  • Anschließend schicken Sie das Formular zusammen mit einer Kopie Ihres Fahrzeugscheins an die oben links aufgedruckte Adresse des Kreisverwaltungsreferats München.

Kosten und Gültigkeit des Anwohnerparkausweises

  • Der Anwohnerparkausweis in München kostet 30 Euro und ist genau ein Jahr gültig.
  • Um den Ausweis zu verlängern, genügt es eine schriftliche Erklärung und Ihre Parkausweisnummer an das Kreisverwaltungsreferat zu senden. Hier können Sie zusätzlich angeben, falls sich Ihr KFZ-Kennzeichen geändert haben sollte.
  • Der Anwohnerparkausweis ist nicht auf andere Autos, zum Beisipel von Freunden oder Verwandten, übertragbar, da er speziell auf das Kennzeichen Ihres Autos ausgestellt wird.
Teilen: