Alle Kategorien
Suche

Ältere Frauen und junge Männer - kann das gutgehen?

Beziehungen zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern sind keine Erfindung der Neuzeit. Schon immer hat es solche Partnerschaften gegeben und wurden entweder toleriert oder als „nicht normal“ abgelehnt. Dabei ist es vollkommen normal, wenn sich ältere Frauen und jüngere Männer ineinander verlieben.

Für viele Frauen beginnt mit 40 ein neuer Lebensabschnitt
Für viele Frauen beginnt mit 40 ein neuer Lebensabschnitt

Warum lieben ältere Frauen junge Männer?

Natürlich haben sich Wissenschaftler mit der interessanten Frage auseinandergesetzt, wie es sein kann, dass sich ältere Frauen in einen jüngere Männer verlieben. Das Ergebnis waren einfache und logische Gründe.

  • Für viele Frauen beginnt mit 40 ein neuer Lebensabschnitt. Zu diesem Zeitpunkt sind die Kinder aus dem Haus oder brauchen die Mutter nicht mehr. Die Konsequenz ist, dass sie eine neue Herausforderung suchen, während die Männer alles beim Alten lassen wollen oder in der sogenannten Midlife-Crisis stecken. Diese Konstellation ist die perfekte Vorlage für Streit und leidenschaftliche Auseinandersetzungen.
  • Doch dann taucht in diesem Chaos ein junger Mann voller Energie auf. Dieser versteht die ältere Frau, während ihr Partner ihr kein Verständnis entgegenbringt,ist es kein Wunder, dass die ältere Frau sich  zu dem Mann hingezogen fühlt.
  • An diesem Punkt muss auf biologische Gründe verwiesen werden, denn auch diese können dazu führen, dass sich ältere Frauen und jüngere Männer zusammenfinden.
  • Laut dem im September 1953 veröffentlichten Kinsey-Report über Sexualität konnte wissenschaftlich belegt werden, dass viele Frauen ihre sexuelle Erlebnisfähigkeit bis Mitte 40 erleben. Männer allerdings bis Mitte 20 die meiste Freude am Sex mit der Partnerin haben. Der Grund dafür ist, dass das Sexualhormon Testosteron nicht mehr in einem so hohen Maß produziert wird. 

Sie sehen, dass es viele Gründe gibt, warum ältere Frauen und junge Männer zusammenkommen. Hinzu kommt, dass die Akzeptanz bezüglich einer solchen Beziehung in der Gesellschaft stark zugenommen hat.

Junge Männer brauchen mehr Selbstwertgefühl

Ab wann kann man davon sprechen, dass eine ältere Frau einen jüngeren Mann liebt? Wie viele Jahre liegen da dazwischen? Leider lässt sich diese Frage nicht hundertprozentig beantworten, trotzdem könnte man als Richtwert festlegen, dass der Altersunterschied zwischen 15 und 20 Jahren liegen könnte.  

  • Obwohl eine Beziehung zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern eher als früher toleriert wird, brauchen junge Männer heutzutage viel Selbstwertgefühl. Es wird leider immer Menschen geben, die eine solche Beziehung als „nicht normal“ bezeichnen.
  • Am besten ist es, wenn Sie solchen Personen gegenüber gleich eine Antwort parat haben. Wie werden Sie zum Beispiel reagieren, wenn Ihnen jemand einen „Mutterkomplex“ unterstellt? („Du bist ja nur mit dieser Frau zusammen, weil du dich noch zu deiner Mutter hingezogen fühlst. Du solltest lieber mit einem Psychologen deine Vergangenheit aufarbeiten, statt dich auf eine solche Beziehung einzulassen.“) Wie wollen Sie auf diese Worte reagieren? Wenn Sie erst nach Worten suchen und nicht souverän reagieren, wird ihr gegenüber folgern, dass er recht hat. Idealerweisen haben Sie schon eine schlagfertige Antwort parat.
  • Der Fachbegriff „Mutterkomplex“ geht auf den Psychologen C.G. Jung zurück. Jung sah hierin aber nichts Krankes. Er stand dem Begriff neutral gegenüber. Aus diesem Grund müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn ihm ein Mutterkomplex unterstellt wird. Tatsächlich löst sich das Kind von der Nähe der Mutter und weitet diese starke Bindung auf andere Menschen aus. Dieser Loslösungsprozess sollte nach der Pubertät abgeschlossen sein.
  • Die Psychologie unterscheidet zwischen einem positiven und einem negativen Mutterkomplex. Bei einem positiven Mutterkomplex liebt der junge Mann sowohl seine Mutter sowie „Mütterliche Frauen“. Bei einem negativen lehnt er die Mutter und alles was ihn an diese erinnert ab. Dies erklärt, dass sich ein junger Mann mit einem negativen Mutterkomplex niemals auf eine ältere Frau einlassen würde.
  • Ein anderer Grund warum sich junge Männer zu älteren Frauen hingezogen fühlen ist, dass sie Frauen, mit Reife und viel Lebenserfahrung schätzen. Folglich muss nicht immer ein Mutterkomplex vorliegen, wenn sich ein junger Mann entschließt, mit einer älteren Frau zusammenzuleben.
  • Auf alle Fälle müssen junge Männer, die ältere Frauen lieben wissen, worauf sie sich einlassen. Vor allen Dingen sollten sie sich klar werden, dass sie die Partnerin betreuen oder pflegen müssen, wenn diese älter ist. Auch mit dem Gedanken, dass Ihre Partnerin vor Ihnen sterben wird, müssen sie sich arrangieren. Außerdem muss der junge Mann damit rechnen, dass die ältere Frau Kinder aus vorigen Beziehungen mitbringt. Mit diesen muss der Mann sich arrangieren. 

Einer Beziehung zwischen einer älteren Frau und einem jungen Mann steht nichts im Wege. Aber sicherlich ist es ratsam, sich Hilfe von außen zu holen. Dies könnte in Form einer Paarberatung geschehen. In einer solchen Beratung werden in der Regel alltägliche Probleme besprochen. Aber es wird auch an gemeinsamen Lösungen gearbeitet, die das Paar in Ihrem individuellen Alltag umsetzen kann.

Teilen: