Alle Kategorien
Suche

Windows 8 auf Deutsch - Praxistipps

Bildschirm ablesen - in der richtigen Sprache kein Problem
Bildschirm ablesen - in der richtigen Sprache kein Problem
Windows 8 ist ein Computer-Betriebssystem aus dem Hause Microsoft. Sicher haben auch Sie bereits mit irgendeiner Windows-Version gearbeitet. Nun haben Sie sich aus Ihrem Urlaub Windows mitgebracht. Diese Version ist allerdings in englischer Sprache. Sie möchte Ihr Windows 8 deutsch. Das bedeutet, Sie müssen Deutsch als Sprache einstellen. Aber das ist kein Problem.

Windows 8 - Kacheloberfläche auf App-Art

  • Windows 8 ist ein bekanntes Betriebssystem von Microsoft. Neben einer großen Anzahl von Sprachen gibt es natürlich Windows 8 in Deutsch.
  • Die Benutzeroberfläche hat sich allerdings, gegenüber den Vorgängerversionen, völlig verändert.
  • Diese Oberfläche - sie wird auch "Metro" genannt - zeichnet sich durch die Anordnung von einer Art Kacheln aus. Gewiss kennen Sie diese Bedienoberfläche von Ihrem Smartphone. Diese Kacheln stellen die Apps dar, welche auch entsprechend zugekauft und nachinstalliert werden können.
  • Wenn Sie diese Oberfläche allerdings überhaupt nicht mögen, können Sie auf die alte, Ihnen gewohnte Bedienoberfläche zurückkehren.
  • Dazu downloaden und installieren Sie einfach das Programm "Classic Shell". Schon haben Sie die alte Benutzeroberfläche zurück.
  • Windows 8 deutsch ist nicht immer sofort nach der Installation verfügbar. Haben Sie eine sogenannte multilinguale Windows-Version gekauft, kann es auch vorkommen, dass eine andere Sprache installiert wird. Besonders oft geschieht dies, wenn die Windows-DVD im Ausland gekauft wurde.

Sprache einstellen - Windows 8 deutsch

  1. Gehen Sie mit dem Mauszeiger in die rechte obere Ecke auf dem Desktop und ziehen Sie den Zeiger nach unten.
  2. Geben Sie in "Suchen" das Wort "Sprache" ein.
  3. Unter dem Suchen-Feld klicken Sie nun auf "Einstellungen".
  4. Mit der Maus klicken Sie auf das Symbol "Sprache" in der Mitte des Fensters.
  5. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Ihnen die bereits installierten Sprachen angezeigt werden.
  6. Klicken Sie auf "Sprache hinzufügen".
  7. Im folgenden Fenster suchen Sie durch Scrollen nach unten "Deutsch" und klicken darauf. Ganz unten im Fenster mit "Öffnen" bestätigen Sie die Auswahl.
  8. Erneut öffnet sich ein Fenster, in dem Sie "Deutsch" wählen können, welches hinzugefügt werden soll. Zur Auswahl stehen Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Schweiz und Österreich.
  9. Durch Klicken auf das gewählte Feld markieren Sie es und mit "Hinzufügen" bestätigen Sie die Auswahl.
  10. Je nachdem, welche Variante Sie gewählt haben, steht Ihnen nun Windows 8 in Deutsch zur Verfügung.
Teilen: