Alle Kategorien
Suche

Wie kann ich Daten löschen?

Daten auch aus dem Web entfernen
Daten auch aus dem Web entfernen
Wer mit einer Internetverbindung anonym bleiben will, wird schnell feststellen, dass es leider zu viele Möglichkeiten gibt, um Daten im Web abzulegen. Doch, anders als von manchen behauptet, kann man diese oftmals nachträglich auch löschen.

Wie man die Informationen löschen kann

  1. Öffnen Sie die Webseite des Anbieters, der Ihre Informationen gespeichert hat. Melden Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten an und wechseln Sie zu den Einstellungen.
  2. Finden sollten Sie hier, oftmals gut versteckt, einen Button, der Ihnen das Löschen Ihres Accounts möglich macht. Entfernt werden damit auch die zahlreichen persönlichen Informationen.
  3. Besitzen Sie keinen Account oder finden eine solche Option nicht, dann kontaktieren Sie die Entwickler telefonisch, um die langen Antwortzeiten per E-Mail zu vermeiden. Erklären Sie Ihre Situation.
  4. Oftmals wird man Sie bitten, eine E-Mail zuzuschicken, in der Sie alle Daten, die entfernt werden sollen, zusammenfassen. Möglich wäre ebenfalls, dass nach der Angabe des Geburtsdatums ein direktes Entfernen eingeleitet wird.
  5. Sollten Sie die Informationen über Suchmaschinen finden, dann gehen Sie einfach auf die dazugehörigen Seiten und bitten Sie dort um das Löschen. Kontaktinformationen können Sie in der Regel direkt über die Impressumseite nachlesen.

Denken Sie daran, dass viele Anbieter gelöschte Accounts bis zu einem halben Jahr gesichert behalten. Dieses Backup kann es Ihnen möglich machen, nachträglich wieder normal einzusteigen. Wünschen Sie so eine Sicherheit nicht, dann müssen Sie die Entwickler darüber informieren.

Daten im Web vorsichtiger behandeln

  • Sie werden feststellen, dass es im Internet nur wenige Mausklicks braucht, um Informationen zu duplizieren. Es kann also gut sein, dass Sie gelöschte Informationen nach einigen Tagen auf anderen Webseiten entdecken. Ein komplettes Entfernen ist nur schwer möglich.
  • Die einzige Lösung für solche Probleme findet sich in dem kontrollierteren Einstellen von Dateien und Informationen.  
  • Überlegen Sie mehrmals, ob Sie ein persönliches Foto wirklich mit der Welt teilen wollen, ob Hinweise zu Ihren aktuellen Arbeitgebern auf sozialen Netzwerken sinnvoll sind und was es für Auswirkungen hat, wenn Sie jede Partnerschaft und jedes Interesse öffentlich machen. Denn sind die Daten erst mal im Web, lassen sie sich nur noch schwer entfernen.
helpster.de Autor:in
Viktor Peters
Viktor PetersViktor liebt alles Digitale und handwerkliche Tätigkeiten. In seiner Freizeit beschäftige er sich mit gerne mit moderner Technik. Als iPhone-, iPad- und Mac-Besitzer insbesondere mit allen Themen rund um Apple.
Teilen: