Alle Kategorien
Suche

Samsung Galaxy S2: Speicher voll - was tun?

Speicher voll? - Die Rettung ist eine Micro-SD-Karte.
Speicher voll? - Die Rettung ist eine Micro-SD-Karte.
Kennen Sie das auch: Sie möchten eine App oder ein Musikstück auf Ihr Handy laden und plötzlich zeigt dieses an, dass der Speicher voll ist. Die Rede ist hier von dem internen Speicher des Samsung Galaxy S2. Bevor Sie allerdings die nächsten Schritte verfolgen, schauen Sie nach, ob Ihr Telefon die aktuellste Software-Version des Updates bei sich hat.

Was Sie benötigen:

  • SD-Speicher-Karte
  • App

Ist das neueste Up-Date auf dem Galaxy S2 vorhanden, so können Sie dieses Problem abhaken und davon ausgehen, dass die Speicherkarte voll ist und aus diesem Grund die Meldung "Speicher voll" angezeigt wird.

Speicher voll - externe SD-Karte für S2

  • Bevor Sie den Gedanken daran verlieren, Apps und andere Dinge von Ihrem Handy zu löschen, schauen Sie nach einem Karten-Slot. Dieser sollte sich im Inneren des Handys befinden. Dazu nehmen Sie den hinteren Teil der Verkleidung ab.
  • Karten-Slot vorhanden? Super. Legen Sie sich eine Micro-SD-Karte für das Samsung Galaxy S2 zu. Geben Sie etwas mehr Geld dafür aus und kaufen Sie eine Karte mit Adapter.
  • Dieser Adapter kann, wenn Sie dies benötigen, auch in ein Kartenlesegerät einlegt werden und überspielt Daten von Ihrem PC auf Ihr Handy und umgekehrt. Gerade für Downloads ist dies rentabel.

Haben Sie die SD-Mirco-Karte in Ihr Samsung-Handy eingelegt, sollte die Meldung "Speicher voll" nicht mehr angezeigt werden.

Der Assistent hilft beim Aufräumen vom Samsung Galaxy

  • Möchten Sie nun doch einige Apps und Daten aussortieren, gibt es einige Assistenten. Diese sind in Form einer App im Goggle-Play-Store kostenlos zu erhalten.
  • Der momentan beste ist der "Android Assistant". Mit den vielen Zusatzfunktionen lassen sich nicht nur Apps entfernen. Sie sehen auch, mit wie viel Prozent Ihr Handy im Moment ausgelastet ist.
  • Nachdem Sie die App auf Ihr Handy downgeloadet haben, aktivieren Sie diese. Unter dem Menüpunkt "Werkzeuge" lassen sich nun alle Daten ersehen und durch Setzen eines Hakens deinstallieren.

Lassen Sie sich also nicht verschrecken, wenn Ihr Handy diese Meldung von "Speicher voll" anzeigt. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, diesen zu säubern oder aufzuräumen.

Teilen: