Alle Kategorien
Suche

Media Receiver 303 anschließen - Produktinformationen

Entertain ist ein Unterhaltungsprogramm der Telekom.
Entertain ist ein Unterhaltungsprogramm der Telekom.
Mit dem Media Receiver 303 können Sie das Entertain-Angebot von der Telekom anschauen. Wenn Sie ein solches Paket gebucht haben, bekommen Sie den Receiver zur Miete dazu. In der Regel ist dies kostenlos. Für optimalen Empfang sollten Sie das Gerät per HDMI mit einem Flachbildfernseher verbinden.

Den Media Receiver 303 bekommen Sie, wenn Sie sich entscheiden, das Unterhaltungspaket Entertain von der Telekom zu buchen. Es handelt sich um ein kleines Gerät, das Sie mit einer Fernbedienung steuern. Es bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Da Sie jedoch sicher eine hohe Empfangsqualität haben möchten, sollten Sie den Receiver per HDMI an einen Flachbildfernseher anschließen. Ein optimales Bild empfangen Sie dann, wenn dieser eine Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln hat.

Verbinden Sie den Media Receiver 303 per HDMI

  • Entertain ist ein Unterhaltungsprogramm der Telekom, das Sie kostenpflichtig zu Ihrem Anschluss hinzubuchen können. Enthalten sind verschiedene Fernsehsender, die teilweise in hochauflösender Qualität ausstrahlen. Diese können Sie jedoch nur mit einem kompatiblen Fernseher empfangen.
  • Sie benötigen mindestens ein HD-Ready-Gerät, das über einen HDMI-Anschluss verfügt. Verbinden Sie den Media Receiver 303 mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher. Dies ist die optimale Verbindungsart. Sie können den Receiver jedoch auch mit einem analogen Anschluss nutzen.

Das Gerät bietet auch analoge Anschlussmöglichkeiten

  • Wenn Sie noch einen älteren Fernseher haben, können Sie diesen auch mit einem Cinch-Kabel oder einem SCART-Kabel anschließen. Die Qualität des Bildes ist mit diesen Anschlussoptionen jedoch viel schlechter.
  • Entscheiden Sie selbst, ob es sich lohnt, das Gerät mit einer analogen Bildübertragung zu betreiben. Sie werden den Unterschied auch bei den Sendern, die in normaler Auflösung übertragen, deutlich sehen.

Natürlich besitzt der Receiver auch einen Netzwerkanschluss. Diesen benötigen Sie, um auf das Angebot zugreifen zu können. Verbinden Sie das Gerät mit einem LAN-Kabel und bedenken Sie, dass Sie für das Angebot eine schnelle Internetverbindung benötigen. Darüber hinaus verfügt das Gerät über zwei USB-Schnittstellen zum Anschluss von externen Medien.

Teilen: