Alle Kategorien
Suche

Leinsamen - wo kaufen?

Leinsamen fördert die Verdauung.
Leinsamen fördert die Verdauung.
Leinsamen - die kleinen braunen Samen, die vielfältig verwendet werden - für die Gesundheit, zum Backen, als Bestandteil des Müsli und in großen Mengen zur Herstellung des sehr gesunden Leinöls - wo Sie ihn kaufen kommt ganz darauf an, wozu Sie ihn brauchen.

Leinsamen aus der Apotheke

  • Leinsamen ist zwar nicht apothekenpflichtig, aber weil es ein sehr wirksames natürliches Abführmittel ist, hat sie jede Apotheke vorrätig.
  • Sie können die Samen in der ursprünglichen Form kaufen oder als geschrotetes Leinsamenmehl, das vor dem Verzehr in Wasser eingeweicht werden muss. Der Leinsamenschrot ist als mildes Abführmittel besonders wirksam.
  • Er wirkt direkt im Darm - in seiner Schale sind Schleimstoffe enthalten, die im Darm durch Wasseraufnahme quellen. Dadurch kommt der Stuhl in Bewegung und die Verstopfung löst sich. 
  • Wichtig ist bei der Einnahme von Leinsamen als Abführmittel, dass Sie reichlich  Wasser - möglichst ohne Kohlensäure - trinken. Ohne genügend Wasserzufuhr kann das Leinsamenmehl nicht richtig quellen und die Wirkung bleibt aus.
  • Wenn Sie Leinsamen täglich als Abführmittel einnehmen, empfiehlt das Bundesministerium für Umwelt aufgrund des teilweise hohen Kadmiumgehaltes in den Samen, nicht mehr als 20 g davon zu sich zu nehmen.

Bioware kaufen Sie auch im Reformhaus

  • Für Müsli oder zum Backen können Sie hochwertigen Leinsamen auch im Reformhaus oder im Bioladen kaufen.
  • Speziell für Waren aus dem Reformhaus gelten sehr hohe Qualitätsstandards. Allerdings sind die Preise dort meist auch etwas höher. 
  • Viele Supermärkte haben inzwischen ebenfalls Abteilungen, in denen Biowaren verkauft werden. Und, wenn Sie sich im Internet umsehen, finden Sie diverse Online-Shops, bei denen Sie Leinsamen in guter Qualität bestellen können.  
  • Als Bestandteil von Müsli unterstützt Leinsamen die Verdauung und im Brot verbacken oder als Garnitur auf dem Brötchen ist er ein köstlicher Geschmacksgeber.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.