Alle Kategorien
Suche

Farmville ohne Facebook spielen? - Wissenswertes zum Spiel

Verpflegen Sie Ihre Tiere auf dem eigenen virtuellen Bauernhof.
Verpflegen Sie Ihre Tiere auf dem eigenen virtuellen Bauernhof. © Michael / Pixelio
Sie haben bereits oft in Ihrem Freundeskreis den Begriff "Farmville" aufgeschnappt und fragen sich nun, ob Sie das Browsergame auch ohne Facebook spielen können. Erfahren Sie hier Wissenswertes zum Spiel und finden Sie heraus, inwieweit Sie Farmville ohne Facebook spielen können.

Das Browsergame Farmville und sein Spielprinzip

  • Farmville stammt vom Hersteller "Zynga" und feiert als Browsergame in Echtzeitsimulation über das soziale Netzwerk Facebook einen riesigen Erfolg.
  • Angelegt ist das Spiel als ein virtueller Bauernhof, der durch den jeweiligen Besitzer bewirtschaftet und aufgebaut werden muss. Damit ein ständiger Spielreiz bei Farmville besteht, werden automatisch die Bauernhofbesitzer über die Spielleistungen Ihrer Freunde informiert.
  • In der virtuellen Welt von Farmville existieren zwei verschiedene Geldmittel, die FarmCoins und FarmCash. Ohne diese zwei Zahlungsmittel ist es dem Spieler nicht möglich, seinen Bauernhof aufzubauen. Die FarmCoins werden dabei selbstständig über das Spiel verdient, FarmCash kann dagegen nur durch die Ausgabe von realem Geld dem Spiel zugeführt werden. Damit können dann spezielle FarmCash-Objekte in Farmville gekauft werden.
  • Hauptbestandteil von Farmville bleibt die Farmarbeit, sodass der Spieler regelmäßig seine Felder bestellen und seine Tiere verpflegen muss. Zu Beginn des Spiels verfügt der Spieler nur über einen kleinen Bauernhof. Dieser Hof kann aber jederzeit durch die Einnahmen vergrößert und mit weiteren Objekten versehen werden.
  • Außerdem ist es in Farmville auch möglich, gemeinsame Aufträge mit seinen Freunden zu erledigen. Zwar können Aufträge auch ohne Kooperationen ausgeführt werden, aber die Belohnung fällt dann meistens etwas kleiner aus.
  • Als Ziel von Farmville ist die optimale Bewirtschaftung des Bauernhofs zu sehen, der in ständigem Konkurrenzkampf mit den eigenen Freunden steht.

Die Nutzung von Farmville ohne Facebook

  • Da es sich bei Farmville um eine spezielle Anwendung auf dem sozialen Netzwerk von Facebook handelt, kann das Spiel nicht ohne einen gültigen Facebook-Account genutzt werden.
  • Für die Nutzung des Spiels muss dieses erst der eigenen Spielliste hinzugefügt werden und kann danach kostenlos gespielt werden.
  • Auch wenn eine Nutzung von Farmville ohne Facebook nicht möglich ist, gibt es bereits im Internet vergleichbare Browsergames mit ähnlichem Spielprinzip. So können auch Nicht-Facebook-Nutzer Ihren eigenen Bauernhof mit dem Browsergame "My Free Farm" oder "Farmerama" bewirtschaften.
Teilen: