Alle Kategorien
Suche

Ältere Software auf dem iPhone installieren - so könnte es klappen

Bei Problemen können Sie versuchen, eine ältere Softwareversion wiederherzustellen.
Bei Problemen können Sie versuchen, eine ältere Softwareversion wiederherzustellen.
Möchten Sie eine ältere Software auf dem iPhone installieren, ist dies nur möglich, wenn Sie diese vorher gesichert haben. Die Backup-Funktion des Apple-Handys überspielt bei einem neuen Backup die Vorversion, aus diesem Grund können Sie diese nicht mehr nutzen.

Haben Sie ein iPhone und sind Sie nach einem Back-up nicht mehr zufrieden mit dem neuen Betriebssystem oder mit der Performance, können Sie nicht so einfach eine ältere Software auf Ihrem iPhone installieren. Grund dafür ist, dass bei einem neuen Back-up das alte sofort überschrieben wird, um Speicherplatz zu sparen. Dies ist sowohl bei Windows- als auch bei Mac-Rechnern so. Und auch dann, wenn Sie das Back-up über die iCloud aktiviert haben, können Sie eine ältere Version des Back-ups nicht mehr aufspielen. Sie können jedoch vorbeugen, indem Sie jedes Back-up sichern, bevor Sie ein neues durchführen.

Sichern Sie die ältere Version der Software vor dem Back-up

  1. Haben Sie das Apple-Handy neu bekommen, sollten Sie zunächst Ihre Kontakte und die wichtigsten Apps und Einstellungen aufspielen und einrichten. Danach machen Sie ein Back-up von dem Gerät.
  2. Gehen Sie in den Back-up-Ordner von iTunes. Unter Windows finden Sie diesen hier: c:benutzer/benutzername/appdata/roaming/apple computer/mobile sync/backup. Sie müssen die versteckten Systemordner sichtbar machen, da Sie den Ordner Appdata andernfalls nicht sehen können.
  3. Kopieren Sie das Back-up an einen anderen Ort. Dies sollten Sie nach jedem Back-up tun, so können Sie immer das Back-up aufspielen, mit dem das Handy am besten gelaufen ist.

Das Installieren eines älteren Back-ups auf dem iPhone

  1. Möchten Sie eine ältere Software auf Ihrem iPhone installieren, müssen Sie zunächst das Back-up, welches Sie verwenden möchten, in den oben angegeben Ordner kopieren. Dann wird es von iTunes als Back-up angeboten.
  2. Öffnen Sie iTunes, schließen Sie das iPhone an und wechseln Sie in den Ordner Geräte.
  3. Wählen Sie die Option "aus Back-up wiederherstellen". Ihr Back-up, welches sich in dem angegebenen Ordner befindet, wird auf das Apple-Handy aufgespielt und Sie können das Handy mit der älteren Software nutzen.

Bedenken Sie, dass Sie mit dem Installieren des älteren Back-ups alle Dateien verlieren, die Sie nach der Sicherung aufgespielt haben. Dies betrifft alle Einstellungen und Apps, aber auch SMS und Anruflisten. Alle Daten sind auf dem Stand der älteren Softwareversion.

Teilen: