Alle Kategorien
Suche

Zwei Türen: Rätsel - Erklärung

Kennen Sie das Rätsel um die zwei Türen, von denen eine in die Freiheit und eine in den Tod führt? Es gibt dieses Logikrätsel in verschiedenen Abwandlungen, aber die Frage ist immer dieselbe: Ist es wirklich unlösbar oder gibt es nicht doch einen Trick?

Nur eine Tür führt in die Freiheit.
Nur eine Tür führt in die Freiheit.

Das Rätsel um die zwei Türen

  • Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor zwei verschlossenen Türen - vielleicht kennen Sie das Rätsel auch mit zwei Toren oder Weggabelungen, aber das Prinzip ist dasselbe. Beide werden jeweils von einem großen und finster dreinblickenden Wächter bewacht, an dem Sie auch auf keinen Fall vorbeikommen.
  • Eine der Türen führt in die Freiheit, die andere jedoch in den sicheren Tod. Auch hier gibt es wieder verschiedene Varianten, so etwa Himmel und Hölle, Paradies und Hölle, Freiheit und ewige Gefangenschaft oder Ähnliches. Die Hauptsache besteht darin, dass Sie quasi die Wahl zwischen etwas sehr Positivem und etwas sehr Negativem haben.
  • Sie wollen nun durch diejenige Tür gehen, welche in die Freiheit führt. Die Türen sind aber geschlossen und die Wächter werden Ihnen mit Sicherheit nicht freiwillig sagen, welche Sie wählen müssen.
  • Die Schwierigkeit besteht außerdem darin, dass einer der Wächter ein notorischer Lügner ist. Der andere dagegen sagt auf jeden Fall immer die Wahrheit. Aber Sie wissen natürlich nicht, welcher von beiden der Lügner ist.
  • Ihnen wird erlaubt, dass Sie eine einzige Frage an einen der beiden Männer richten, um zu erfahren, auf welcher Seite die Freiheit auf Sie wartet. Wie finden Sie also mit nur einer Frage den richtigen Ausgang?

So funktioniert die Lösung

  • Das Rätsel klingt kniffelig, aber es ist lösbar. Es ist egal, an welchen Wärter Sie Ihre Frage richten. Wichtig ist nur, dass Sie diesen über den anderen Wärter befragen: "Welche Tür würde mir dein Kollege nennen, wenn ich ihn nach der korrekten Tür in die Freiheit frage?" Die Tür, auf die der Wärter nun zeigt, ist immer die Tür in den Tod und Sie müssen folglich den anderen Ausgang wählen.
  • Die Lösung ist einfach erklärt: Sind Sie bei der Frage an den wahrheitsgemäßen Wächter gelangt, wird er Ihnen die Todestür zeigen - denn er sagt Ihnen die Wahrheit über seinen lügenden Kollegen, der Sie ja anlügen und Ihnen statt der gewünschten Freiheitstür die Todestür zeigen würde. 
  • Haben Sie den Lügner erwischt, wird auch er Ihnen die Todestür zeigen - zwar würde sein Kollege die richtige Tür nennen, aber da der Lügner Sie anlügt, würde er auch darüber lügen, was der andere Wächter Ihnen sagen würde. 
Teilen: