Alle Kategorien
Suche

Zur Konfirmation eine Karte mit OpenOffice gestalten

Sie möchten eine schöne Konfirmationskarte mit Open Office gestalten? Dann lesen Sie hier, wie Ihnen dies auf jeden Fall gut gelingt.

Erstellen Sie Grußkarten ganz einfach selbst!
Erstellen Sie Grußkarten ganz einfach selbst!

Open Office ist eine kostenlose Alternative zu Microsoft Word. Genau wie mit Word können Sie auch mithilfe von Open Office tolle Grußkarten selbst gestalten. Wie Sie eine angemessene und schöne Konfirmationskarte entwerfen, lesen Sie im Folgenden.

So gestalten Sie mit Open Office eine Konfirmationskarte

  1. Öffnen Sie zunächst den Open Office Writer. Gehen Sie auf 'Format' und dann auf 'Seite'. Stellen Sie in der Karteikarte 'Seite' Querformat ein.
  2. Klicken Sie dann auf 'Tabelle', 'Einfügen' und wieder auf 'Tabelle'.
  3. Stellen Sie eine Tabelle mit zwei Spalten und einer Zeile ein. Ziehen Sie die Tabelle dann bis zum unteren Seitenrand. Nun haben Sie eine Vorlage für eine faltbare Grußkarte. Speichern Sie die Vorlage ab.
  4. Designen Sie nun zuerst die Außenseite der Konfirmationskarte. Bedenken Sie, dass die von Ihnen aus gesehene rechte Seite Ihrer Vorlage die Vorderseite der fertigen Karte sein wird. Beginnen Sie mit dieser.
  5. Für die Vorderseite sollten Sie einen einfachen Schriftzug wählen wie "Zur Konfirmation die besten Wünsche". Tippen Sie diesen oder einen ähnlichen Spruch ins obere Drittel der rechten Tabellenseite.
  6. Markieren Sie den Text und stellen Sie eine zierliche Schriftart ein, beispielsweise 'French Script MT'.
  7. Fügen Sie unter den Schriftzug nun ein schönes und passendes, frühlingshaftes Bild ein. Auch ein Foto des Konfirmanden macht sich gut. Klicken Sie auf 'Einfügen', wählen Sie 'Bild' aus und klicken Sie auf 'Aus Datei'. Nun können Sie ein schönes Foto oder eine Grafik von Ihrem PC auswählen.
  8. Die Rückseite der Karte, also die linke Seite der Tabelle, können Sie außer Acht lassen.
  9. Speichern Sie das Dokument dann unter einem aussagekräftigen Namen wie 'Karte vorn' und öffnen Sie die Vorlage erneut.
  10. Nun geht es an die Innenseite. Formulieren Sie auf einer der beiden Tabellenseiten Ihre persönlichen Glückwünsche an den Konfirmanden. Stellen Sie die gleiche Schriftart ein wie auf der Vorderseite.
  11. Die freie Seite der Tabelle sollten Sie dann noch mit einem weiteren schönen Bild oder einer Grafik verzieren. Gehen Sie genauso vor wie bei der Vorderseite.
  12. Drucken Sie die Grußkarte nun aus. Sie müssen hierfür ein Blatt doppelseitig bedrucken. Glanzpapier oder Fotopapier macht sich besonders gut und sorgt für eine edle Optik.
  13. Unterschreiben Sie zuletzt noch eigenhändig auf der Karte - und fertig ist Ihre eigens erstelle Konfirmationskarte.
Teilen: