Alle Kategorien
Suche

Zur Jugendweihe Glückwünsche originell überbringen - kreative Anregungen

Zur Jugendweihe Glückwünsche originell überbringen - kreative Anregungen1:34
Video von Bianca Koring1:34

Die Jugendweihe ist die nicht christliche weltliche Alternative zu Firmung oder Konfirmation und findet in einem Alter statt, in dem das Kind seine Kindheit hinter sich lässt und an der Schwelle zum Erwachsenwerden steht. Glückwünsche zu diesem Fest sollten sich daran orientieren.

Was Sie benötigen:

  • Luftballon
  • Zeitungen
  • Tapetenkleister
  • Farbe
  • Holzstab
  • starker Draht
  • Kleingeld
  • Gutschein

Symbolik der Jugendweihe

Obwohl die Jugendweihe in der DDR bewusst als sozialistische Alternative zu den christlichen Festen Konfirmation und Firmung eingeführt wurde, sollte diese nicht einfach als unnütze Veranstaltung, um Geschenke zu bekommen abgetan werden. Setzen Sie sich mit dem Sinn des Festes auseinander.

  • Fast in jeder Kultur begleiten die Menschen bestimmte Lebensabschnitte mit speziellen Ritualen - Kinder werden zu Geburt begrüßt und das Ereignis wird meistens ausgiebig gefeiert. Hochzeiten und Beerdigungen werden ebenfalls ritualisiert begangen, als Zeichen für neue Lebensabschnitte und Abschied von Menschen die man mag.
  • Die Jugendweihe ist der Abschied von der Kindheit und der Beginn des Erwachsenwerdens. Passen Sie Ihre Glückwünsche also diesem Thema an.
  • Da Jugendliche in dem Alter sehr empfindlich sind und Sentimentalitäten nicht schätzen, sollten Sie Ihre Wünsche originell und nicht mit zu viel Gefühl überbringen. Rückblicke auf die Kindheit und schwülstige Reden auf das Erwachsenwerden verunsichern Menschen in dem Alter.
  • Vermeiden Sie auch Gedichte und kitschige Sprüche zur Jugendweihe, die ohnehin in Mengen bei Jugenweihefeiern vorgetragen werden.

Originelle Glückwünsche, die Freude machen

Geldgeschenke untermalen Glückwünsche immer in besonderer Weise und auch geringe Beträge können originell überbracht werden. Bauen Sie eine Babyrassel die mit Geld gefüllt ist und verschenken Sie dazu Werkzeug aus Schokolade, um das Erwachsensein zu versüßen.

  1. Blasen Sie einen Luftballon auf und zerreißen Sie Zeitungspapier in 10 x 10 cm große Stücke. Kleben Sie 4 bis 5 Lagen von dem Papier mit Tapetenkleister um den Ballon. Lassen ein Loch von ca 5 cm Durchmesser offen. Je nach Größe des Ballons müssen es noch mehr Lagen sein.
  2. Sobald alles trocken ist entfernen Sie den Ballon und füllen Kleingeld und das Werkzeug aus Schokolade und einen Gutschein über eine Konzertveranstaltung oder ähnliches ganz "Erwachsenes" dazu. Stopfen Sie nicht zu viel hinein. Legen Sie einen Zettel dazu, auf dem steht, dass die Kindheit nun endgültig zu Ende ist und der Weg in Erwachsenenleben erleichtert werden soll durch diese Gaben.
  3. Verschließen Sie nun die Kappe mit weiteren Papierlagen und bohren an 2 gegenüberliegenden Stellen ein Loch hinein, in das Sie einen Stab geben. Befestigen Sie daran einen Griff aus dem Draht wie bei einer Babyrassel und malen alles bunt an. Es muss ja nicht sehr stabil sein.
  4. Übergeben Sie den Glückwunsch zur Jugendweihe mit der Bitte, die Rassel als Symbol der Kindheit die nun zu Ende, geht, zu zerbrechen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos