Alle Kategorien
Suche

Zum 18. Geburtstag - Geschenkideen zum selber machen

Der 18. Geburtstag ist für die meisten jungen Menschen ein ganz besonderer Geburtstag: Ein neuer Abschnitt beginnt, aber auch neue Rechte und Pflichten werden jetzt Teil des Lebens. Da gestaltet sich die Frage nach der perfekten Geschenkidee natürlich als besonders schwierig, denn die besten Geschenke bringt das 18 werden schon von selbst mit: ein Stück von Freiheit und Unabhängigkeit.

Machen Sie dem Geburtstagskind eine Freude!
Machen Sie dem Geburtstagskind eine Freude!

Was Sie benötigen:

  • Benzinkanister
  • Farbe
  • Pinsel
  • Geld
  • Konfetti
  • Schlüssel
  • Wäscheleine

Der 18. Geburtstag - Geschenkideen kreativ gestalten

  1. Geld ist besonders zum 18. Geburtstag eine der Geschenkideen, die viele sehr begrüßen, da dieses sofort in den Führerschein investiert werden kann. Allerdings sollte man das Geld nicht einfach in einen tristen Umschlag stecken, sondern kreativ verpacken: zum Beispiel in einem Benzinkanister. Dieser kostet nur wenige Euro und kann nach Belieben bemalt werden. Dazu benutzen Sie am besten sogenannten Deko-Lack oder einfache Acrylfarben und ein günstiges Pinsel-Set. Den bunten Kanister trocknen lassen.
  2. Stopfen Sie den Kanister etwa zur Hälfte mit Watte oder anderem weichen Füllmaterial aus und füllen Sie anschließend den Geldbetrag in Form von Münzen ein. Hierfür eignen sich besonders gut Münzrollen, wie etwa 100 Euro in 1-Euro-Stücken. Diese erhält man normalerweise auf jeder Bank oder Sparkasse. Danach wird der Rest des Kanisters mit Konfetti, Federn, oder auch Schokotalern befüllt und anschließend gut geschüttelt.

Mit Vollgas in die Volljährigkeit

  1. Auch ein Tankgutschein ist zum 18. Geburtstag eine der Geschenkideen, die überzeugt. Dabei ist auch kreatives und buntes Verpacken nicht immer nötig: Binden Sie einfach an das Ende einer langen Leine einen Autoschlüssel und an das andere Ende den Tankgutschein, mit dem das vorhandene oder zukünftige Auto einmal komplett vollgetankt werden kann.
  2. Verstecken Sie diesen entweder in der Wohnung oder, je nach Länge der Leine, im Keller, in der freien Natur oder an einem beliebigen anderen Platz. Den Schlüssel am anderen Ende legen Sie vor die Zimmertür des "Geburtstagskindes".
  3. Als besondere Variante können Sie an verschiedenen Stellen der Leine zusätzlich Geldscheine, welche zu Schleifchen gefaltet werden, befestigen. Hat das Geburtstagskind gar das Glück, ein Auto als Geschenk zu bekommen, so eignet sich die Leine in umgekehrter Reihenfolge als perfekte Präsentationsmöglichkeit mit Überraschungseffekt: Der Tankgutschein kommt somit an den Anfang und der Autoschlüssel zum ersten eigenen Wagen wird ans Ende der Leine gehängt. Und dann bleibt nur noch zu sagen: Alles Gute zum 18. Geburtstag - mit Geschenkideen, die auf jeden Fall unvergesslich bleiben.
Teilen: