Alle Kategorien
Suche

Zum 18. Geburtstag ein Geschenk für den Sohn gestalten - kreative Ideen

18 Jahre lang waren Sie für die Entscheidungen Ihres Sohnes verantwortlich. Ab jetzt ist Schluss damit! Nun ist er volljährig und wird nach und nach immer unabhängiger. Um ihn in seiner neuen Freiheit zu unterstützen, brauchen Sie ein tolles Geschenk für seinen 18. Geburtstag.

Zum 18. darf`s ein bisschen größer sein: Was schenken Sie Ihrem Sohn zum Geburtstag?
Zum 18. darf`s ein bisschen größer sein: Was schenken Sie Ihrem Sohn zum Geburtstag?

Geschenkideen zum 18. Geburtstag

  • Viele Eltern übernehmen die Kosten für den Führerschein ihrer Kinder. Doch eine einfache Überweisung an die Fahrschule wird Ihren Sohn nicht besonders freuen. Basteln Sie aus einem alten Schuhkarton einen Verkehrsübungsplatz. Mit Pappe und Farben basteln Sie kleine Straßen und grüne Wiesen. Im Spielwarengeschäft können Sie Bäume, Autos und Verkehrsschilder im Miniaturformat kaufen. So haben Sie ein tolles Geschenk zum 18. Geburtstag Ihres Sohnes.
  • Zwar wird Ihr Sohn nun volljährig, verschwendet aber trotzdem keinen Gedanken daran auszuziehen? Solange er noch studiert oder eine Ausbildung absolviert, möchte er noch weiter im Hotel Mama wohnen. Doch sein Kinderzimmer hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Wie wäre es, wenn Sie ihm zum 18. eine kleine Renovierung seines Zimmers schenken. Gehen Sie gemeinsam mit ihm Möbel kaufen, die sowohl in sein Zimmer passen, sich aber auch für einen Umzug in die erste eigene Wohnung eignen. Neue Wandfarbe und ein hübscher Teppich machen aus dem Jugendzimmer ruckzuck eine Wohlfühloase für einen (fast) Erwachsenen.
  • Ihr Sohn möchte nach seinem 18. Geburtstag umziehen? Das Studium oder der Ausbildungsplatz befindet sich in einer anderen Stadt? Ihr Geschenk: Sie unterstützen ihn bei der Wohnungssuche. Schenken Sie ihm die Maklergebühren oder übernehmen Sie die ersten Monatsmieten. Natürlich können Sie in diesem Fall auch zur Aussteuer beitragen. Basteln Sie dazu einen Gutschein aus Immobilienanzeigen oder bauen Sie eine kleine Wohnung im Schuhkarton nach.
  • Mit 18 wartet der erste eigene Urlaub ohne Einverständnis der Eltern! Sicher hat auch Ihr Sohn bereits eine kleine Reise mit Freunden geplant. Wenn Sie nicht die kompletten Kosten für den Urlaub übernehmen möchten, schenken Sie ihm die wichtigsten Urlaubsutensilien. Einen Gutschein für eine neue Badehose, vielleicht einen neuen Koffer, Sonnencreme, Regenschirm, ein tolles Buch, Musik zum Download für den Strand. Seien Sie kreativ und schenken Sie ihm Dinge, die er wirklich gebrauchen kann! Dann wird Ihr Geschenk garantiert zum vollen Erfolg!
Teilen: