Alle Kategorien
Suche

Zündverteiler beim Polo 6N wechseln - eine Anleitung

Der Zündverteiler unterstützt die Verbrennung im Motorraum eines Fahrzeugs. Wie Sie diesen bei Ihrem Polo 6N wechseln, erfahren Sie hier.

Der Zündverteiler kann auch selber gewechselt werden.
Der Zündverteiler kann auch selber gewechselt werden.

Zündverteiler - was ist das?

  • Ein mehrzylindriger Ottomotor besitzt einen Zündverteiler, einen Teil der Zündanlage, der für einige Abläufe im Motor zuständig ist. So löst der Zündverteiler einen Zündfunken aus.
  • Auch ist er an der Weitergabe der Hochspannung, die in der Zündspule erzeugt wird,  an die Zündkerzen maßgeblich beteiligt.
  • Unter Umständen besteht eine weitere Aufgabe des Zündverteilers in der Begrenzung der Drehzahl.

Moderne Motoren jedoch kommen ohne einen solchen Zündverteiler und entsprechend zugehörige weitere Teile aus. Ist in Ihrem Polo 6N ein herkömmlicher Ottomotor verbaut, kann es sein, dass Sie den Verteiler auswechseln müssen.

Auswechseln beim Polo 6N

Wie Sie einen Zündverteiler auswechseln, kommt immer auf das Fahrzeug an. Bei einem Polo 6N gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Stellen Sie den Wagen so ab, dass Sie bequem im Motorraum arbeiten können.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube.
  3. Wenn Sie nun auf den Motorraum blicken, finden Sie auf der rechten Seite des Motors den Zündverteiler Ihres Polos. 
  4. Klipsen Sie die Verteilerkappe des Verteilers aus. Die Metallspangen dafür befinden sich an den Seiten. 
  5. Nehmen Sie anschließend die Verteilerfinger ab und ziehen den Kompackstecker vom Hallgeber vom Zündverteiler ab.
  6. Merken oder markieren Sie sich die genaue Stelle, an der der alte Zündverteiler angebracht war.
  7. Schrauben Sie anschließend die Inbusschrauben ab.
  8. Setzen Sie nun den neuen Zündverteiler auf die Markierungen und schrauben die Inbusschrauben wieder an.

Wichtiger Hinweis

Es ist wirklich außerordentlich wichtig, dass Sie die Stelle, an dem Ihr bisheriger Zündverteiler im Polo angebracht war, genau kennzeichnen. Sollte versehentlich der neue Zündverteiler an einer anderen Stelle - es reicht tatsächlich schon eine minimale Abweichung - montiert werden, werden Sie Probleme mit dem Zeitpunkt der Zündung bekommen.

Teilen: