Alle Kategorien
Suche

Zuckerkuchen mit Schmand zubereiten - so geht`s

Der Zuckerkuchen mit Schmand wird besonders gerne von Leuten gegessen, die besonders süße Kuchen mögen. Vorteilhaft ist, dass der Zuckerkuchen schnell zubereitet werden kann.

Backen Sie einen leckeren Zuckerkuchen.
Backen Sie einen leckeren Zuckerkuchen.

Was Sie benötigen:

  • Für den Teig:
  • 200 ml Milch
  • 375 g Mehl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • Für den Belag:
  • 1 Becher Schmand
  • 75 g Butter
  • 150 g Zucker

Rezept für einen Zuckerkuchen mit Schmand

Der Zuckerkuchen ist auf Kindergeburtstagen besonders beliebt.

  1. Für den Zuckerkuchen mit Schmand sollte zunächst der Hefeteig zubereitet werden. Geben Sie also zuerst das Mehl in eine Schüssel und vermischen Sie dieses mit der Trockenhefe.
  2. Anschließend können Sie den Vanillezucker, den fein gekörnten Zucker und das Salz ebenfalls unter das Mehl mischen.
  3. Fügen Sie nun noch die Milch zusammen mit der Butter hinzu und verkneten Sie den Teig mit einem Handrührgerät. Da der Teig relativ fest wird, sollten Sie zum Verkneten des Teigs Knethaken verwenden, und falls der Teig kleben sollte, können Sie einfach noch etwas Mehl hinzugeben.
  4. Decken Sie danach die Schüssel mit einem Küchentuch ab und lassen Sie den Teig gehen.
  5. Nachdem sich der Teig fast verdoppelt hat, können Sie ihn nochmals mit der Hand durchkneten.
  6. Legen Sie anschließend Ihr Backblech mit Backpapier aus und rollen Sie darauf mithilfe eines Nudelholzes den Teig aus.
  7. Nun können Sie damit beginnen, sich um den Belag für den Zuckerkuchen zu kümmern. Verteilen Sie dafür zunächst die Butter flockenartig auf dem vorbereiteten Hefeteig und bestreuen Sie anschließend den gesamten Kuchen gleichmäßig mit der angegebenen Menge Zucker.
  8. Lassen Sie den Kuchen nochmals gehen, bis er sein Volumen wieder sichtbar vergrößert hat.
  9. Danach können Sie den Kuchen bei 180 °C zunächst 20 Minuten backen.
  10. Nehmen Sie nach dem Backen das Kuchenblech aus dem Ofen und bestreichen Sie den Zuckerkuchen nach ca. 15 Minuten mit dem Schmand. Der Kuchen muss etwas abgekühlt sein, damit der Schmand nicht direkt verläuft.
  11. Zum Schluss braucht der Zuckerkuchen nur noch weitere 5 Minuten im Ofen bei 180 °C backen.
Teilen: