Alle ThemenSuche
powered by

Zubereitung vom Granatapfel - so verspeisen Sie die Frucht

Der von außen eher unscheinbar wirkende Granatapfel steckt voller Vitamine und schmeckt köstlich exotisch. Doch wie genau gelingt die Zubereitung dieser Frucht?

Weiterlesen

Der Granatapfel besticht durch seinen köstlichen Geschmack.
Der Granatapfel besticht durch seinen köstlichen Geschmack.

Zubereitung - den Granatapfel auslöffeln

Ein Granatapfel benötigt nicht unbedingt eine großartige Zubereitung - Sie können diesen auch ganz einfach ohne große Vorarbeit verspeisen.

  1. Hierfür schneiden Sie die Frucht zunächst einmal mit einem scharfen Messer in zwei Hälften. Dabei wird diese quer durchgeteilt, da die beiden Hälften so in der Regel einen größeren Durchmesser haben und auch standfester sind.
  2. Legen Sie eine der beiden Fruchthälften auf einen Teller vor sich hin.
  3. Nun können Sie die roten Fruchtkerne einfach mit einem Löffel auf der Schale herausholen und verspeisen. Vermeiden Sie hierbei aber, die weißen Teile der Frucht mitzuessen, da diese in der Regel sehr bitter und unappetitlich schmecken.
  4. Wichtig ist, dass Sie während des Auslöffelns und Verspeisens eher vorsichtig vorgehen, da der knallrote Saft Flecken hinterlassen kann, die nur schwer wieder zu entfernen sind. Sinnvoll ist es daher, sich beim Essen mit Servietten einzudecken.

Mit einem Stück Klarsichtfolie überzogen können Sie die andere Fruchthälfte übrigens für etwa eine Nacht im Kühlschrank aufbewahren und für den nächsten Tag aufheben.

Granatapfel - Zubereitung anderer Speisen mit der Frucht

Jedoch schmeckt das aromatische Obst nicht nur im Alleingang, sondern auch gemeinsam mit anderen Zutaten. Die Kerne mit dem roten Fruchtfleisch können Sie vielfältig in der Küche verarbeiten.

  • Granatapfelkerne eignen sich bestens, um diese in Quarkspeisen einzurühren und so ein exotisch-süßes Dessert zu kreieren.
  • Auch die Zubereitung von leckeren Joghurt- oder Eiskreationen gelingt Ihnen leicht mit dieser Frucht.
  • Zudem können Sie die Kerne des Granatapfels in Salate, Dips oder Soßen einrühren, um diesen einen exotischen Touch zu geben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kirschen einwecken im Glas - so geht's
Stefanie Korte
Essen

Kirschen einwecken im Glas - so geht's

Wer einen Kirschbaum im Garten hat, weiß oft nach reicher Ernte kaum, "wohin" mit den gesunden Früchten. Man kann Kirschen schnell und einfach in einem Glas einwecken, sodass …

Wie bereitet man frische Artischocken zu?
Theresa Schuster
Essen

Wie bereitet man frische Artischocken zu?

Sie möchten frische Artischocken zubereiten, wissen aber nicht genau, wie das funktioniert? Mit der richtigen Anleitung und etwas Geduld wird die Zubereitung von Artischocken …

Kiwano essen - so machen Sie es richtig
Manuela Bauer
Essen

Kiwano essen - so machen Sie es richtig

Die Kiwano, auch unter dem Namen Horngurke, Hornmelone, Igelgurke oder Stachelmelone bekannt, hat den botanischen Namen Cucumis metuliferus. Bei uns ist sie Kiwano fast …

Ähnliche Artikel

Frische Feigen richtig essen
Alexandra Forster
Essen

Frische Feigen richtig essen

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, …

Der kalorienarme Granatapfel kann vielseitig zubereitet werden.
Adriana Behr
Essen

Kalorien vom Granatapfel - Informatives

Der Granatapfel, auch als Paradiesapfel bekannt, fällt durch seine intensiv rotpinke Färbung im Reigen der bunten Obstsorten besonders auf. Schon in der Antike galt die …

Süß und fruchtig - der Granatapfel
Andrea Hein
Essen

Wie schneidet man einen Granatapfel? - So geht's

Nicht nur, dass der Granatapfel sehr gesund ist, die fruchtige Säure der Kerne schmeckt einfach lecker und macht Laune. Doch wie kommen Sie an den Genuss, ohne dass die Hälfte …

Stellen Sie selbst Granatapfelsaft her.
Meike Madsen
Trinken

Granatapfelsaft herstellen - so klappt's

Granatapfelsaft wird einige gute Eigenschaften nachgesagt. So soll er Alterungsprozesse verlangsamen, bei Entzündungen und Demenz helfen. Wie Sie eine Portion Granatapfelsaft …

Der Granatapfel besteht aus kleinen Kügelchen.
Diana Syring
Essen

Wie isst man einen Granatapfel?

Jetzt zur Winterzeit sind Granatäpfel besonders beliebt. Wegen Ihre Farbe und Ihres Aromas, werden Sie auch gern im Glühwein oder Punsch verarbeitet. Aber wie schält bzw. isst …

Granatapfel erst rollen, dann öffnen
Irene Bott
Essen

Granatapfel schneiden - 3 Techniken

Auch, wenn in "Granatapfel" das Wort "Apfel" vorkommt, können Sie dennoch nicht einfach herzhaft in die Frucht beißen, denn Schale und Fruchtfleisch sind nicht wirklich …

Sie können die Furchtkerne des Granatapfels vielseitig verwenden.
Janet Hartung
Essen

Einen Granatapfel essen - so verwenden Sie die Kerne

Der Granatapfel ist eine äußerst schmackhafte und gesunde Frucht, da er viel Vitamin C und E enthält. Sie können die saftigen, roten Kerne pur essen, aber auch sehr vielseitig …

Schon gesehen?

Granatapfel schälen - so gelingt´s
Marta Ehmcke
Essen

Granatapfel schälen - so gelingt's

Das wohl bekannteste Produkt, das ursprünglich aus dem Granatapfel hergestellt wurde, ist Grenadine – ein Sirup, der in etlichen Cocktails enthalten ist. Anders als es der Name …

Das könnte sie auch interessieren

Kürbiskerne rösten - so geht das
Marie Reis
Essen

Kürbiskerne rösten - so geht das

Im Herbst steht bei vielen Familien häufig eine leckere Kürbissuppe auf dem Tisch, aber die Kerne verschwinden im Müll. Allerdings kann man auch aus ihnen einen leckeren Snack …

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei
Manuela Bauer
Essen

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei

Wenn Sie einen Hokkaidokürbis für ein leckeres Kürbisrezept verarbeitet haben, dann bleiben die Kerne des Hokkaido übrig. Die Kürbiskerne des Hokkaido sind viel zu schade, um …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow
Essen

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Weizen enthält Gluten.
Felicitas Schmidt
Essen

Wo ist Gluten drin? - Wissenswertes zum Klebereiweiß

Gluten, das Klebereiweiß einiger Getreidesorten, ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Deshalb ist es wichtig für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit zu wissen, wo das …