Alle Kategorien
Suche

Zu Aschenbrödel ein Musical aufführen - so kann es klappen

Wenn Sie das Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" sehr gerne mögen, so können Sie als Ferienprojekt doch einfach ein Kindermusical dazu planen.

So gelingt das Musical mit den Kindern.
So gelingt das Musical mit den Kindern.

Ein Musical zu planen, ist natürlich etwas aufwendiger als ein normales Theaterstück, dennoch werden Sie staunen, wie viel Spaß es machen wird. Nicht nur Kinder lieben das Märchen vom Aschenbrödel, auch die Erwachsenen werden einen großen Spaß daran haben.

Das Märchen vom Aschenbrödel - das sollten Sie vorab wissen

  • Wenn Sie ein Musical planen, sollten Sie unbedingt die Handlung von dem Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kennen. Hierbei reicht es allerdings nicht aus, nur eine grobe Fassung zu kennen, Sie sollten jede Kleinigkeit wissen.
  • Ein Musical besteht aus sehr viel Gesang. Hierbei sollten Sie allerdings darauf achten, dass Sie Darsteller wählen, die gerne und auch gut singen können. Talentierte Kinder finden Sie im Chor, fragen Sie einfach beim Chorleiter nach.
  • Für jedes Musical ist es wichtig, dass Sie passende Musik dazu wählen. Sie finden diese auch auf CD. Neben der passenden Musik müssen Sie auch ein Drehbuch schreiben. Kürzen Sie das Märchen so viel wie nötig, achten Sie allerdings darauf, dass Sie wichtige Passagen aus dem Märchen nicht einfach weglassen.

So gelingt die Durchführung für das Musical - Fakten zur Planung

  • Neben den passenden Schauspielern ist es auch wichtig, einen Proberaum für das Musical zu haben. Auch sollten Sie sich überlegen, in welchen Räumlichkeiten Sie die Aufführung planen möchten. Fragen Sie bei Ihrer Gemeinde nach einer kostengünstigen Möglichkeit.
  • Sie werden auch noch eine Werbemöglichkeit für Ihre Aufführung brauchen. Dazu eignen sich Plakate, die Sie drucken lassen, sehr gut. Günstiger wird es, wenn Sie einen Sponsor dafür finden.
  • Rechnen Sie mit einem längeren Zeitraum für die Planung Ihres Projektes. Hierbei ist es realistisch, wenn Sie mindestens ein halbes Jahr dafür rechnen.
  • Auch ist es sehr wichtig, dass Sie die perfekte Kleidung für Ihr Projekt haben. Fragen Sie bei einer Hobbyschneiderin oder auch in dem Theaterverein nach.
  • Neben der Kleidung spielt auch die Bühnenkulisse für Aschenbrödel eine große Rolle. Meist haben aber Theatervereine einen guten Fundus, dort können Sie ebenso nachfragen.

Sie sehen also, dass es viel Spaß machen kann, ein Musical-Projekt zu Aschenbrödel zu planen.

Teilen: