Alle Kategorien
Suche

Zoom am Bildschirm rückgängig machen - so geht's

Zoom am Bildschirm rückgängig machen - so geht's1:50
Video von Lars Schmidt1:50

Wenn der Bildschirm auf einmal vergrößert ist, kann dies unter Umständen hinderlich sein, wenn dadurch zum Beispiel wichtige Optionen am Bildrand verdeckt werden. Doch behalten Sie die Ruhe. Sie können den Zoom am Bildschirm in nur wenigen Sekunden wieder rückgängig machen.

Es genügt nur eine einzige Tastenkombination, um die Bildschirmgröße zu verändern. Gerade wer mit schnellem Finger über die Tastatur wandert, wird wohl schon bemerkt haben, dass man manchmal Funktionen betätigt, die gar nicht gewollt sind - zu diesen Funktionen kann auch das Zoomen des Bildschirms gehören. Wenn Sie diese leicht verständliche und gut nachvollziehbare Beschreibung lesen, werden Sie darüber nur noch schmunzeln, wenn Sie sehen, wie einfach man einen Zoom rückgängig machen kann. Eine Taste hier betätigt, ein Knopf dort gedrückt - schwupp ist der Bildschirm vergrößert. Doch keine Panik, Hilfe naht in dieser Anleitung.

Zoomen - was ist das?

  • Ein Zoom beziehungsweise das Zoomen ist nichts anderes als eine optische Vergrößerung mithilfe der Technik, ähnlich dem Prinzip einer Lupe. Möglicherweise kennen Sie das "Heranzoomen" aus dem Fotografie-Bereich und, wie hier bereits erwähnt, am Bildschirm.
  • Sie können Ihren Bildschirm bis auf eine bestimmte Stufe vergrößern und anschließend wieder verkleinern. Auf diese Weise können Sie selber entscheiden, welche Bildschirm-Größe die beste für Sie ist. Für manche Menschen ist es einfach angenehmer, große Buchstaben und Abbildungen sehen zu können.
  • Bedenken Sie jedoch, dass einige Details eines gezoomten Bildschirms mehr aus dem Bild rücken, je größer Sie die Einstellung vornehmen. Wenn Sie Leser von sogenannten "E-Books" (elektronischen Büchern) sind, kann der Zoom nachteilig sein. Die größeren Buchstaben erleichtern eventuell das Lesen, Sie müssen allerdings auch länger scrollen, um auf die nächste Seite zu gelangen.

So machen Sie die Bildschirm-Vergrößerung rückgängig

  • Sie benötigen zum Zoomen und auch zum Rückgängigmachen dieser Funktion lediglich drei unterschiedliche Tasten - die "Plus-Taste", die "Minus- oder Bindestrich-Taste" und die "Strg-Taste".
  • Die Plus-Taste dient dem Zoomen, also der Vergrößerung. Für die Verkleinerung nutzen Sie die Minus-Taste.
  • Damit Sie den Zoom rückgängig machen können, drücken Sie zuerst die Strg-Taste und halten sie gedrückt. Diese kleine rechteckige Taste sehen Sie links unten, ganz außen auf Ihrer Tastatur.
  • Um die Vergrößerung rückgängig zu machen, drücken Sie nun gleichzeitig die Minus-Taste, mit der Sie gleichzeitig Bindestriche setzen. Diesen Knopf finden Sie in der zweiten Tastenreihe, rechts auf der Tastatur, aber links neben der Shift-Taste (also der Umschalt-Taste) gelegen.
  • Sie werden nun sehen, wie Ihr Bildschirm schrittweise kleiner wird. Entscheiden Sie selber, welche Größe die angenehmste für Sie ist.

Wer mit seiner momentanen Größeneinstellung des Bildschirms nicht zufrieden ist, kann diese Einstellung ganz einfach mit der gewünschten Taste vornehmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos