Alle Kategorien
Suche

Zippo Hüllen - hochwertige Hüllen finden und wechseln

Das Zippo ist seit seiner Einführung 1933 schon lange Kult, und das nicht nur in Amerika. Es gibt sogar viele Menschen, die Ihre Zippos sammeln, mit den unterschiedlichsten Hüllen. Wie Sie hochwertige Hüllen finden können und diese bei Ihrem Zippo wechseln erfahren Sie hier.

© Stephan Likar / Pixelio

Original Zippos und Zippo-Hüllen erkennen

Seit das Zippo auf dem Markt ist und seinen Sammel- und Kultstatus erreicht hat gibt es auch immer wieder mehr oder weniger gute Kopien des Sturmfeuerzeugs. Doch wie erkennen Sie, ob es sich bei einem Zippo um ein Original Sturmfeuerzeug oder um eine billige Kopie handelt? Das lesen Sie hier:

  • Das wichtigste zuerst: die Zippo-Hüllen erhalten Sie nicht im Handel. Es gibt hin und wieder Verkäufer, welche die Hüllen bei eBay einzeln anbieten, da müssen Sie allerdings vorsichtig sein.
  • Wenn Sie eine neue Hülle benötigen, werden Sie in aller Regel ein komplett neues Zippo Sturmfeuerzeug kaufen müssen. Das ist aber auch kein großer finanzieller Nachteil für Sie: das Innenleben ist nicht der teure Teil des Feuerzeugs. Das Geld wird vor allem durch besonders aufwendige Gravuren oder Verarbeitungen erzielt.
  • Ob es sich bei Ihrem Zippo um ein Original handelt, erkennen Sie vor allem an der Verarbeitung. auf der Unterseite des Zippos finden sie einen Stempel. Dort ist nicht nur der Markenname "Zippo" zu erkennen, sondern auch ein Code, aus dem Sie das Datum der Herstellung ermitteln können. Zusätzlich findet sich hier immer der Aufdruck des Herstellungsortes (Bradford). 
  • Vielen Kopien fehlt schon der Aufdruck - das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass es sich um eine Kopie handelt, die noch dazu schlecht gemacht ist. Doch hochwertigere Kopien versuchen durchaus, auch dieses Erkennungsmerkmal zu kopieren. Hier müssen Sie genau hinschauen: bei einem original Zippo ist die Unterseite und der Schriftzug "Zippo" sauber eingearbeitet. Das bekommen die Kopierer in der Regel nicht hin. Dazu kommt, dass sie an den Hüllen eine Kopie nahezu immer am Scharnier erkennen können. Hier wird gern gespart. Wenn es aussieht wie angeschweißt wissen Sie auch hier: das ist eine Kopie.
  • Wenn Sie ein wirkliches Original erwerben möchten, kaufen Sie am besten beim Hersteller, da gehen Sie definitiv auf Nummer sicher. Hier finden Sie original Zippo's mit unbeschreiblich vielen unterschiedlichen Hüllen - inklusive Sammlerstücke.

So können Sie Zippo-Hüllen wechseln

Die Hüllen eines Zippos wechseln gehört zu den wirklich einfachen Sachen, für die Sie kein besonderes handwerkliches Talent benötigen. Und so gehen Sie vor:

  1. Öffnen Sie den Verschluss Ihres Zippos in dem Sie die Klappe der Hülle aufklappen.
  2. Jetzt können Sie das "Innenleben", also den Benzintank, komplett herausziehen. Es bleibt nur noch die Hülle übrig.
  3. Nun müssen Sie nur noch eine von den vielen Hüllen auswählen und den Benzintank wieder sauber und gerade einführen. Achten Sie darauf, dass sich das Rad zum entzünden Ihres Zippo's auf der Seite befindet, die aufgeklappt wird.
Teilen: