Alle ThemenSuche
powered by

Zimmertür weiß lackieren - darauf sollten Sie achten

Weiß ist eine der gebräuchlichsten und stimmigsten Farben für Zimmertüren. Ist der weiße Lack allerdings bereits alt, etwas vergilbt oder zerkratzt, geht viel von der schönen Wirkung verloren. Spätestens jetzt wird es Zeit, die Zimmertür neu zu lackieren.

Weiterlesen

So wird die Zimmertür wieder weiß.
So wird die Zimmertür wieder weiß.

Was Sie benötigen:

  • Vorlack
  • Weißer Lack (auf der gleichen Basis wie der alte Lack)
  • Pinsel
  • Schaumstoffrolle
  • Spachtel
  • Spachtelmasse

Grundlegende Hinweise zum Lackieren von Zimmertüren

Das Lackieren einer Zimmertür ist im Grunde nicht besonders schwierig. Damit der weiße Lack schön gleichmäßig wird und sich keine Nasen bilden, sollten Sie aber ein paar wichtige Hinweise berücksichtigen.

  1. Zunächst ist es unbedingt empfehlenswert die Zimmertür zum Lackieren auszuhängen und auf zwei Böcke, einen Tapeziertisch oder etwas Ähnliches zu legen.
  2. Tun Sie das nicht, kann es schnell passieren, dass der Lack - besonders wenn er eher flüssig ist - beim Streichen ständig herunterläuft und sich Nasen bilden, die sich nur durch Schleifen wieder entfernen lassen.
  3. Wenn der alte Lack über die Zeit lediglich etwas unansehnlich geworden ist, ansonsten aber noch in Ordnung ist und nicht abblättert, können Sie die Zimmertür in der Regel nach einem kurzen Anschleifen einfach wieder weiß überlackieren. 
  4. Beachten Sie aber, dass nicht alle Lacke miteinander kompatibel sind und Sie daher möglichst ein Lack gleichen Typs zum Streichen verwenden sollten.

Wenn der weiße Lack beschädigt ist

Etwas aufwendiger wird es, wenn die Zimmertür zerkratzt ist oder der Lack bereits abblättert. Hier müssen Sie vor dem Streichen einige Vorarbeiten erledigen.

  1. Beginnen Sie damit, Türgriffe sowie etwaige Schildchen oder Verzierungen zu entfernen.
  2. Lösen Sie dann den Lack überall dort, wo er abblättert, mit einem dünnen Spachtel oder einem anderen geeigneten Werkzeug ab. Sie müssen nicht den gesamten alten Lack entfernen!
  3. Bessern Sie anschließend die dadurch entstandenen Unebenheiten mit einer geeigneten Spachtelmasse aus. Stellen Sie dabei sicher, dass diese überlackbar ist, damit der weiße Lack später darauf haftet.
  4. Nun können Sie die gesamte Fläche und die Zarge der Zimmertür mit einem feinen Schleifpapier anschleifen.
  5. Achten Sie danach unbedingt darauf, den entstandenen Schleifstaub sorgfältig zu entfernen! Auch kleinste Staubpartikel können sonst nach dem Lackieren immer noch sichtbar sein.

So streichen Sie Ihre Zimmertür weiß

Erst wenn alle Vorarbeiten abgeschlossen sind, können Sie mit dem eigentlichen Lackieren beginnen. Auch hier sollten Sie einige Hinweise berücksichtigen.

  1. Zum Lackieren sollten Sie einen Pinsel für Ecken, Ränder und Kanten und eine Schaumstoffrolle für die Fläche der Zimmertür verwenden. 
  2. Gehen Sie zügig beim Streichen vor und tragen Sie den weißen Lack nicht zu dick auf. Einmal angetrocknete Nasen oder Unebenheiten können nur durch erneutes Schleifen wieder ausgebessert werden.
  3. Empfehlenswert ist es, die Zimmertür erst mit einem Vorlack zu streichen, der die Poren verschließt und damit für eine gleichmäßigere und glattere Fläche sorgt. 
  4. Ist der Vorlack ausgehärtet, müssen Sie diesen nochmals mit einem sehr feinen (220er) Schleifpapier kurz anschleifen und wieder den Schleifstaub entfernen.
  5. Schließlich können Sie den eigentlichen weißen Lack auftragen. Deckt dieser noch immer nicht ganz, ist es durchaus möglich, danach noch eine weitere Lackschicht - ohne vorheriges Anschleifen - aufzutragen.

Wenn Sie diese Hinweise beachten und sorgfältig vorgehen, sollte Ihre Zimmertür jetzt gleichmäßig weiß strahlen. Das Geld für den Maler können Sie in Zukunft sparen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Rauhfaser streichen - das sollten Sie beachten
Irene Bott
Heimwerken

Rauhfaser streichen - das sollten Sie beachten

Es ist Zeit für eine gründliche Renovierung Ihrer Wohnung. Fast alle Wände sind mit Rauhfaser tapeziert. Im Prinzip ist das Überstreichen dieser Tapeten problemlos. Dennoch …

Alu streichen - so gelingt's
Claudia Jansen
Heimwerken

Alu streichen - so gelingt's

Grundsätzlich kann man alle Metalle - auch Aluminium - streichen. Die Haltbarkeit der Farbe und eine zufriedenstellende Optik des Farbauftrags hängen jedoch maßgeblich von der …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Holz lasieren - so machen Sie es richtig
Irene Bott
Heimwerken

Holz lasieren - so machen Sie es richtig

Holz können Sie lackieren oder lasieren. Beim Lackieren wird die Maserung des Holzes mit Farbpigmenten überdeckt und scheint nicht mehr durch. Wenn Sie das Holz lasieren, ist …

Ähnliche Artikel

Spannende Ideen für das Streichen der Wände? Nur Mut!
Irene Bott
Heimwerken

Wände streichen - Ideen für kreative Muster

Voll im Trend und sicherlich spannender als weiße Wände sind farbig gestaltete Wände. Beim Streichen sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Sicherlich können Sie auch bunte …

Frisch lackiert wirken Fahrräder wie neu.
Britta Berdin
Heimwerken

Ein Fahrrad lackieren - Anleitung

Ob alter Drahtesel oder edles Rennrad – wenn ein neuer Anstrich für den Rahmen her soll, ist professioneller Rat oft sehr teuer. Dabei können Sie Ihr Fahrrad mit etwas Geduld …

Türen lackieren - einfach und ohne "Nasen".
Achim Günter
Heimwerken

Türen lackieren - so geht's richtig

Mit den Jahren rückt auch die weißeste Tür immer weiter von ihrem ursprünglichen Farbton ab. Dann wird es Zeit für einen neuen Anstrich.

Mit einem Küchenanstrich bekommen die Schränke einen neuen Look!
Irene Bott
Wohnen

Küchenanstrich - so lackieren Sie Küchenmöbel

Sie müssen Ihre Küche nicht gleich auf den Sperrmüll stellen, nur weil Ihnen ihre Farbe nicht mehr gefällt. Wenn Ihnen die Aufteilung und die Funktionalität der …

Treppe streichen selbst gemacht.
Andrea Wendler
Heimwerken

Holztreppe streichen - Anleitung

Sie möchten eine Holztreppe streichen? Hier erfahren Sie, welche Vorbereitungen notwendig sind, um die Holztreppe im Anschluss auch farblich zu verschönern.

So streichen Sie Ihren Rigips perfekt.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Rigips streichen - so wird der Anstrich perfekt

In vielen Altbauten wird bei der Sanierung auf Rigipsplatten zurückgegriffen. Diese Platten dienen gleichzeitig zur Dämmung und machen aus einer unansehnlichen Wand eine …

Streichen Sie alte Fensterrahmen mit Lackfarbe.
Susanne Wierschalka
Heimwerken

Alte Fensterrahmen neu streichen - so geht's

Wer in einem Haus mit alten Fenstern wohnt, wird mit der Zeit bemerken, dass diese immer unansehnlicher aussehen. Sonne, Wind und Regen lassen den Lack der Fenster und …

Die Kanten sollten Sie mithilfe eines Pinsels lackieren.
Irene Bott
Heimwerken

Türrahmen lackieren - das sollten Sie beachten

Sie möchten die Türrahmen Ihrer Wohnung lackieren? Auch wenn es nicht allzu kompliziert ist, so ist es möglicherweise mehr Arbeit, als Sie denken. Was Sie außerdem beachten …

Schon gesehen?

Kork streichen - das sollte man beachten
Britta Jones
Heimwerken

Kork streichen - das sollte man beachten

Früher war es mal modern, Decken mit Kork zu bekleben. Sie können dann entscheiden, ob Sie den Kork entfernen, neu tapezieren und dann streichen oder lediglich den Kork …

Holzlack weiß - so gelingt der Anstrich
Karla Pauer
Heimwerken

Holzlack weiß - so gelingt der Anstrich

Ein Anstrich mit weißem Holzlack kann sehr schick aussehen, stellt sich aber in der Durchführung manchmal etwas komplizierter dar, als der Anstrich mit einem dunklen Lackton. …

Das könnte sie auch interessieren

Die Hundehütte muss von der Größe zu Ihrem Hund passen.
Melanie Schnurr
Heimwerken

Hundehütte bauen - Anleitung

Sie möchten eine schöne Hundehütte für Ihren Hund, aber nicht zu viel Geld dafür ausgeben? In wenigen Schritten und mit günstigen Materialien können Sie Ihrem Hund den Traum …

Pappelholz wird nicht nur als Brennholz verwendet.
Thomas Süßner
Heimwerken

Alles über Pappelholz

Die Pappel gehört nicht zu den bekanntesten Bäumen in unseren Wäldern. Aber Sie haben mit Sicherheit schon öfters Pappelholz in den Händen gehalten. Sie werden überrascht …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Mit etwas Geschick ist schnell eine Hundehütte gebaut.
Christine Weisbach
Freizeit

Hundehütte - Bauanleitung

Nicht alle Hunde leben ständig im Haus oder der Wohnung. Zum Schutz vor Regen und Schnee, Kälte und Hitze ist dann aber eine passende Behausung, eine Hundehütte, notwendig. …