Alle Kategorien
Suche

Zimmerschlüssel verloren - was tun?

Ein verlorener Zimmerschlüssel muss kein "Beinbruch" sein. Zwar ist es ärgerlich, den Zimmerschlüssel für Wohnzimmer oder Bad - oder auch einen Hotelschlüssel - zu verlieren, doch Abhilfe ist meist schnell geschaffen.

Ein Schlüsselverlust kann ärgerlich sein.
Ein Schlüsselverlust kann ärgerlich sein.

Wenn Sie einen Zimmerschlüssel verloren haben, sollten Sie sich darüber nicht mehr als nötig ärgern. Vielleicht stellen Sie sogar fest, dass Sie ihn bislang kaum oder gar nicht gebraucht haben.

Einen verlorenen Zimmerschlüssel ersetzen

Haben Sie einen Schlüssel zu einem Zimmer Ihrer Wohnung verloren, sollten Sie sich erst einmal fragen, ob Sie diesen bislang überhaupt benötigt haben.

  • Bei Badezimmer und Toilette wird dies am ehesten der Fall sein, doch auch hier können Sie bei einem verlorenen Schlüssel Abhilfe schaffen.
  • Machen Sie sich einfach ein kleines Pappschild, das auf der Vorderseite in Grün den Schriftzug "frei" trägt, und auf dem auf der Rückseite in Rot der Schriftzug "besetzt" prangt. Bohren Sie zwei Löcher durch die Pappe und befestigen Sie eine Kordel daran - damit können Sie das Schild an die Türklinke von Bad oder Toilette hängen. Nun dürfen Sie nur nicht vergessen, das Schild auch zu benutzen.
  • Sind Sie Mieter einer Wohnung, könnten Sie auch Ihren Vermieter fragen, ob er vielleicht noch über einen Ersatzschlüssel verfügt. Wenn er Ihnen den nicht auf Dauer überlassen will, wird er sicher zumindest damit einverstanden sein, dass Sie sich beim Schlüsseldienst einen passenden Ersatzschlüssel besorgen.
  • Bei Zimmerschlüsseln handelt es sich nämlich meist um sogenannte Buntbartschlüssel, die nicht individuell für jedes Schloss, sondern in verschiedenen Serien angefertigt werden. Wenn Sie genau wissen, wie Ihr alter Zimmerschlüssel geformt war, können Sie ihn auch direkt im Schlüsselgeschäft nachkaufen.       

Wenn der Hotelschlüssel unauffindbar ist

Wenn Sie auf Reisen einen Schlüssel für ein Hotel- oder Pensionszimmer verloren haben, ist auch das keine Katastrophe.

  • Bevor Sie einen Schlüsselverlust melden, sollten Sie allerdings erst einmal gründlich suchen, ob Sie den Schlüssel nicht doch noch irgendwo finden können. Denn bei Verlust eines Zimmerschlüssels müssen Sie damit rechnen, mit einer Gebühr in nicht unerheblicher Höhe zur Kasse gebeten zu werden.
  • Dennoch müssen Sie nicht befürchten, ohne Schlüssel nicht mehr in Ihr Zimmer zu kommen. Denn an der Rezeption wird es mit Sicherheit einen zweiten Schlüssel geben.

Einen Zimmerschlüssel verloren zu haben, kann ärgerlich sein, stellt jedoch meist keine Katastrophe dar.   

Teilen: