Alle Kategorien
Suche

Zierbrunnen bauen - so geht's mit Steinen

Sie besitzen einen Garten mit Grünfläche, Beeten, einem Gartenteich und möchten jetzt gerne noch einen Zierbrunnen bauen. Das ist gar nicht so schwer und mit etwas Geschick und Ausdauer schaffen Sie das ganz alleine.

Einen Zierbrunnen selber bauen
Einen Zierbrunnen selber bauen

Was Sie benötigen:

  • Betonmischung
  • Klinkersteine
  • 2 Holzbalken ca. 1,40 m lang
  • 1 Holzbalken so breit wie der Durchmesser des Brunnen
  • Bretter
  • Dachschindeln

Sie haben sich vorgenommen, einen Zierbrunnen in Ihrem Garten zu bauen. Die Größe können Sie variieren, denn die Größe sollte ja auch zum Gartenteich oder zum Garten passen.

Erste Schritte zu einem Zierbrunnen

  1. Wenn Sie sich entschieden haben, ob Ihr Zierbrunnen rund oder eckig werden soll und welche Größe er haben soll, können Sie das Material einkaufen gehen. 
  2. Zuerst legen Sie ein Fundament an, auf welchem Sie dann den Zierbrunnen bauen können. 
  3. Nun mauern Sie Reihe für Reihe mit Klinkersteinen oder auch mit einfachen Mauersteinen den Brunnen bis auf eine Höhe von ca. 1 m. 
  4. Wenn alles gut durchgetrocknet ist, können Sie die Fugen verputzen. Achten Sie darauf, das Sie die Klinker sauber halten, damit diese ihre Farbe behalten. 
  5. Als Abschlussreihe legen Sie die Klinkersteine auf das Gemauerte und befestigen sie auch mit Mörtel.

Weitere Schritte beim Bauen des Brunnens

  1. Wenn der Zierbrunnen nun fertig gemauert ist und alles gut getrocknet, geht es ans Bauen der Überdachung. Nehmen Sie die 2 gleich langen Balken und befestigen diese mit entsprechendem Material an der Innenbrunnenwand. 
  2. Die beiden Balken müssen genau gegenüber befestigt sein. 
  3. Dann befestigen Sie einen Balken auf diesen beiden. 
  4. Nun befestigen Sie an beiden hochstehenden Balken jeweils eine Leiste ca. 60 cm über dem Brunnenrand. Diese sollten so breit sein, da sie über den Rand an beiden Seiten herausragen. 
  5. Nun kommen noch jeweils 2 Leisten an die waagerechte Leiste ran, welche an dem oberen Balken in der Mitte befestigt werden. Es sieht dann wie ein Dreieck aus. Das Gleiche wird auch an der anderen Seite gemacht. 
  6. Nun befestigen Sie Bretter auf diesen Leisten und schon ist das Dach fertig. 
  7. Das Dach können Sie nun noch mit Schindeln decken und schon sind Sie fast fertig mit dem Bauen Ihres Zierbrunnens. 
  8. Befestigen Sie jetzt noch eine Kurbel und eine dickere Kette an dem oberen Balken, hängen einen Eimer dran und fertig ist Zierbrunnen. 
Teilen: