Alle Kategorien
Suche

Zeitverschiebung Türkei Side - so planen Sie Ihre An- und Abreise gelungen

Viele Nord- und Mitteleuropäer zieht es in den warmen Süden, um dort die schönsten Wochen des Jahres zu verbringen. Eines der beliebtesten Urlaubsländer ist die Türkei mit seinen Traumständen rund um Antalya und Side. Damit Ihr Urlaub entspannt anfängt und endet, sollten Sie auch die Zeitverschiebung beachten.

Side bietet auch viel Kultur.
Side bietet auch viel Kultur.

Das sollten Sie über die Zeitverschiebung in der Türkei wissen

  • Die demokratische Republik Türkei ist ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Einzigartig ist, dass das Land am Bosporus sowohl in Südosteuropa als auch auf dem asiatischen Kontinent liegt. Zusätzlich ist es vom Mittelmeer im Süden und vom Schwarzen Meer im Norden des Landes umgeben.
  • Das Land hat ca. 75 Mio. Einwohner und die Hauptstadt der Türkei ist Ankara. Besonders beliebt bei Touristen ist die Mittelmeerregion im Süden des Landes. Im Spätsommer können dabei leicht Höchsttemperaturen von bis zu 45 Grad erreicht werden. Das warme Mittelmeer lädt dann zu einem erfrischenden Bad ein.
  • Beliebte Ferienorte in der Mittelmeerregion sind Antalya und Side, die Region um Marmaris und Bodrum sowie die türkische Ägäis um Izmir.
  • Zwischen Deutschland und der Türkei gibt es eine Zeitverschiebung. In der deutschen Winterzeit ist es 1 Stunde nach vorn. In der Sommerzeit sogar plus zwei Stunden. Innerhalb der Türkei gibt es dann aber keine weiteren Zeitzonen, auf die Sie achten müssen, wenn Sie durch das Land reisen.

Die Urlaubsan- und Abreise nach Side gelungen planen

  • Die Stadt und die Region Side liegen nahe des Flughafens Antalya in der Mittelmeerregion, im Süden des Landes.
  • Wenn Sie eine Pauschalreise in die Türkei buchen, sollten Sie vor allem in Bezug der Flugzeiten auf die Zeitverschiebung achten. Gerade bei günstigen Angeboten und Last-Minute-Reisen sind die Flugzeiten nachts oder sehr früh.
  • In Verbindung mit der Zeitverschiebung kann es leicht passieren, dass Ihnen der komplette erste Urlaubstag nur mit Ihrer An- bzw. Abreise verloren geht. Prüfen Sie deshalb vor der Buchung, wie Ihre Flugzeiten liegen, wie lange Ihr Flug dauert und ob Sie sogar noch umsteigen müssen. Beachten Sie ebenfalls, dass Sie sowohl Zeit vor dem Flug als auch im Zielgebiet zur Anreise benötigen.
  • Von noch viel größerer Bedeutung ist die aktuelle Ortszeit in der Türkei, wenn Sie individuell reisen. Kommen Sie erst sehr spät an, ist es ratsam, unter Umständen erst eine Nacht in Flughafennähe einzuplanen. Wenn Sie nicht im Vorfeld buchen, sollten Sie versuchen, die Öffnungszeiten von Vermietstationen z. B. am Flughafen in Erfahrung zu bringen. Ähnlich gestaltet sich die Situation mit den örtlichen Linienbussen.
Teilen: