Alle Kategorien
Suche

Zeitung zum 50. Geburtstag selber machen - so klappt's am PC

Zeitungen zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu anderen besonderen Festen sind immer ein beliebtes Geschenk. Eine Zeitung zum 50. Geburtstag können Sie leicht am PC gestalten.

Erstellen Sie eine Geburtstagszeitung.
Erstellen Sie eine Geburtstagszeitung.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Textbearbeitungsprogramm
  • Drucker

Jedes Geburtstagskind freut sich über eine ganz persönliche Zeitung. Damit das Geschenk zum vollen Erfolg wird, sollten Sie etwas Zeit einplanen.

50. Geburtstag - Ideen für eine Zeitung

  1. Sprechen Sie zunächst weitere Gäste des Geburtstags an, die Sie beim Füllen der Seiten unterstützen. Denn je mehr Menschen sich daran beteiligen, desto bunter wird das Blatt.
  2. Erstellen Sie eine grobe Struktur für Ihre Zeitung. Welche Inhalte sollten auf keinen Fall fehlen? Wer kann welchen Teil dazu beisteuern?
  3. Eine schöne Idee zum 50. Geburtstag ist eine kurze Biografie. Besorgen Sie Fotos und lassen Sie das bisherige Leben des Geburtstagskindes von einem nahen Verwandten oder Bekannten humorig zusammenfassen.
  4. Geburtstagswünschen von Gästen, die nicht anwesend sein können, kommen ganz sicher gut an: Lassen Sie sich die Wünsche per Mail zuschicken.
  5. Wer besonders kreativ ist, zeichnet einen kleinen Comic - vielleicht mit einer gemeinsamen lustigen Gegebenheit? Einem besonderen Erlebnis? Oder gar dem Geburtstagsgeschenk als Bilderrätsel?
  6. Wie wäre es mit einem Ausblick auf die nächsten 50 Jahre? Lassen Sie doch lustige Bilder von Kindern aus der Familie malen, wie sie sich das Geburtstagskind mit 100 vorstellen.

So produzieren Sie die Geburtstagszeitung

Sie haben alle Inhalte beisammen? Perfekt. Dann erstellen Sie für jede Seite ein Layout in einem Textprogramm.

  1. Fügen Sie Titel, Zwischenüberschriften und Fotos ein. Nehmen Sie als Vorlage doch einfach die Tageszeitung Ihrer Stadt.
  2. Wer etwas mehr Aufwand betreiben möchte, kann auch die Lieblingszeitschrift des Geburtstagskindes als Vorlage nehmen. Scannen Sie das Titelbild und ggf. weitere Seiten ein und bearbeiten Sie sie mit einem Fotoprogramm.
  3. Wenn es mal ganz knapp wird, können Sie die Layouts auch an Ihre Mitschreiber verschicken. So kann jeder die Texte selbst einfügen und Sie sparen eine Menge Zeit.
  4. Ist die Zeitung inklusive Impressum final, drucken Sie sie auf Ihrem Farbdrucker aus.
  5. Zum Binden nehmen Sie am besten Plastikleisten, die Sie in jedem Schreibwarenhandel kaufen können. Alternativ lochen Sie die Seiten und binden Sie mit einem hübschen Band zusammen.

Ihnen fehlt die Zeit und Ideen haben Sie auch nicht? Trotzdem wollen Sie gern eine Zeitung zum 50. Geburtstag erstellen? Bei vielen Anbietern können Sie direkt ein fertiges Exemplar bestellen.

Teilen: