Alle ThemenSuche
powered by

Zeilenabstand in Word 2010 ändern - so gehen Sie vor

In der 2010er Version von MS Word hat sich viel verändert gegenüber den Versionen zuvor. Einfache Formatierungsbefehle, wie das Ändern des Zeilenabstandes, finden sich nun an ganz anderen Orten wieder.

Zeilenabstand in Word 2010 ändern - so gehen Sie vor
Video von Bruno Franke

So ändern Sie den Zeilenabstand in Word 2010

  1. Öffnen Sie MS Word 2010. Im oberen Bereich Ihres Bildschirms finden Sie eine waagerechte Leiste mit folgenden Menüpunkten: Datei, Start, Einfügen, Seitenlayout, Verweise, Sendungen, Überprüfen und Ansicht. Wählen Sie den Menüpunkt Start.
  2. Unterhalb dieser Leiste erscheint jetzt die Leiste Start mit den Kategorien: Zwischenablage, Schriftart, Absatz, Formatvorlagen und Bearbeiten. Die richtige Kategorie ist Absatz (wie in den Word-Versionen zuvor). Durch Klicken auf das kleine viereckige Symbol in der rechten unteren Ecke des Kategoriefeldes können Sie das Menü Absatz öffnen.
  3. Unter der Überschrift Abstand finden Sie auch den Punkt Zeilenabstand. Diesen können Sie hier ändern. Im Pull-down-Menü haben Sie die Möglichkeit, aus den verschiedenen Abständen zu wählen: einfacher Zeilenabstand, 1,5 Zeilen und doppelt.
  4. Wählen Sie Mindestens, Genau oder Mehrfach, können Sie den Abstand manuell einstellen. Pt ist die Abkürzung für Punkt und bezeichnet die Einheiten der Schriftgröße, auf die der Zeilenabstand bei Word 2010 eingestellt werden kann.

Was Sie noch unter Absatz ändern können

  • Das Menü Absatz bietet noch eine Menge anderer Formatierungsmöglichkeiten, um ihr Schriftbild zu ändern. Sie können den Zeilen- und Seitenumbruch bearbeiten, die Ausrichtung des Textes (z. B. linksbündig, rechtsbündig, Blocksatz) wählen und den Einzug manuell einstellen.
  • Wenn Sie Ihre Formatierung schneller ändern wollen und nicht so detailliert, können Sie auch die schneller zu erreichenden Symbole für Aufzählungszeichen, Einzug, Sortieren nach Alphabet, ausgeblendete Formatierungszeichen, Textausrichtung, Abstand, Schattierungen und Rahmenlinien anklicken, direkt im Kategorienfeld. Bewegen Sie den Cursor über ein Symbol, erscheint automatisch eine praktische Erklärung des Symbols.

Teilen:

Ähnliche Artikel

Schon gesehen?